Eishockey

Leon Draisaitl gibt Heim-WM-Zusage - unter einer Bedingung

Zusage für die Heim-WM: Der NHL-Profi Leon Draisaitl ist bei der Eishockey-WM in seiner Heimatstadt Köln dabei - sofern er mit den Edmonton Oilers nicht die K.o.-Spiele erreicht. 

11.01.2017 09:35 Uhr / SID
Leon Draisaitl gibt WM-Zusage unter Vorbehalt
Leon Draisaitl gibt WM-Zusage unter Vorbehalt © pixathlonpixathlonSIDpixxmixx

Edmonton - NHL-Profi Leon Draisaitl hat seine Zusage für einen Start bei der Eishockey-WM in seiner Heimatstadt Köln gegeben - sofern er nicht mit den Edmonton Oilers in den K.o.-Spielen um den Stanley Cup antreten darf.

Als aktuell Fünfter der Western Conference stehen die Chancen dafür gut, "sollte es mit den Play-offs aber nicht klappen, will ich auf alle Fälle bei der WM im Mai für Deutschland spielen", sagte der 21-jährige Stürmer der "Sport Bild".

Draisaitl, der in seiner dritten NHL-Saison endgültig den Durchbruch geschafft und bereits 35 Scorerpunkte nach 43 Spielen auf dem Konto hat, war bei der letzten Heim-WM 2010 als Helfer vor Ort.

Der damals 14-Jährige hatte in den Spielpausen das aufgekratze Eis von der Spielfläche gefegt.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter