Bundesliga

Testspiele der Bundesligisten

FC Schalke 04 verliert bei Debüt von Holger Badstuber - Frankfurt mit Nullnummer

Schalke 04 hat seine Generalprobe für den Wiederbeginn der Bundesliga gegen den Chemnitzer FC verpatzt. Eintracht Frankfurt erreicht ein achtbares Ergebnis gegen Zenit St. Petersburg.

14.01.2017 16:01 Uhr / SID
Schalke unterliegt beim Badstuber-Debüt in Chemnitz
Schalke unterliegt beim Badstuber-Debüt in Chemnitz © FIROFIROSID

München - Die Testspiele der Bundesligisten am Samstag, den 14. Januar 2017 im Überblick:

Chemnitzer FC - FC Schalke 04 2:1 (2:0)

Schalke 04 hat seine Generalprobe für den Wiederbeginn der Bundesliga am kommenden Samstag gegen den FC Ingolstadt verpatzt. Beim Debüt der Winterzugänge Holger Badstuber und Guido Burgstaller verlor die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl beim Drittligisten Chemnitzer FC mit 1:2 (0:2).

CFC-Torjäger Anton Fink (13.) und Dennis Mast (23.) trafen vor 8504 Zuschauern gegen defensiv anfällige Schalker, für die Naldo nach 74 Minuten verkürzte.

Der bis zum Saisonende von Rekordmeister Bayern München ausgeliehene Badstuber spielte bis zu seiner Auswechslung nach gut einer Stunde in der Innenverteidigung. Für den von Zweitligist 1. FC Nürnberg verpflichteten Stürmer Burgstaller (Vertrag bis 2020) war zur Halbzeit Schluss.

Torschütze: Naldo

Eintracht Frankfurt - Zenit St. Petersburg 0:0

Eintracht Frankfurt hat eine erfolgreiche Generalprobe vor dem Wiederbeginn der Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Niko Kovac musste sich im Test gegen den russischen Erstligisten Zenit St. Peterburg zum Abschluss des Trainingslagers in Abu Dhabi mit einem 0:0 begnügen.

Eine Woche vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig musste der Tabellenvierte dabei ab der 47. Minute ohne Timothy Chandler auskommen. Der US-Amerikaner erlitt eine Kopfverletzung.

RSC Anderlecht - 1. FC Köln 1:1 (1:1)

Der 1. FC Köln feilt noch an seiner Durchschlagskraft. Beim belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht kamen die Geißböcke trotz zahlreicher guter Chancen nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Konstantin Rausch (37.) brachte das Team von Trainer Peter Stöger in Führung, ehe zwei Minuten später Nicolae Stanciu für den Gastgeber ausglich. Kölns Mittelfeldspieler Marco Höger wurde nach 33 Minuten mit Kniebeschwerden ausgewechselt.

In den vorherigen Tests des Jahres hatte der FC beim Zweitligisten VfL Bochum 1:0 gewonnen und sich von dessen Ligarivalen VfB Stuttgart torlos getrennt. Das erste Bundesligaspiel nach der Winterpause ist für Köln der Auftritt beim FSV Mainz 05 am 23. Januar.

Torschütze: Konstantin Rausch

1899 Hoffenheim - Aalborg BK 2:0 (2:0)

1899 Hoffenheim hat den vorletzten Test der Winterpause erfolgreich absolviert. Die in der Liga noch ungeschlagenen Kraichgauer gewannen im Dietmar-Hopp-Stadion gegen den dänischen Erstligisten Aalborg BK 2:0 (2:0). Die Tore für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann erzielten Nadiem Amiri (9.) und Steven Zuber (38.).

Am Sonntag (15.30 Uhr) absolviert Hoffenheim beim Drittligisten SG Großaspach die Generalprobe vor dem Jahresauftakt in der Bundesliga beim FC Augsburg am kommenden Samstag (15.30 Uhr). Das erste Testspiel des Jahres hatte die TSG, die ihre Vorbereitung in der Heimat absolvierte, gegen den FC Groningen aus den Niederlanden 2:1 gewonnen.

Torschützen: Nadiem Amiri, Steven Zuber

Eintracht Braunschweig - SV Werder Bremen 2:1 (1:1)

Werder Bremen hat die Generalprobe verpatzt. Das Team von Trainer Alexander Nouri unterlag bei starkem Schneefall dem Tabellenführer der 2. Liga Eintracht Braunschweig 1:2 (1:1). Am kommenden Samstag empfängt Bremen am 17. Spieltag Borussia Dortmund.

In Braunschweig traf Nationalspieler Serge Gnabry (29.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Die Tore für die Gastgeber erzielten Saulo Decarli (17.) und der Ex-Bremer Onel Hernandez (67.). Braunschweigs erste Partie in der Rückrunde findet am 29. Januar bei den Würzburger Kickers statt.

Torschütze: Serge Gnabry

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spiele: 31. Spieltag

28.04.2017 - 30.04.2017

Nächsten Spieltage

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter