Bundesliga

Hoffenheim ohne Demirbay gegen Köln

Nach der Niederlage gegen Köln im Pokal will sich Hoffenheim nun revanchieren. Julian Nagelsmann glaubt, die Lösung zu haben - muss aber auf Kerem Demirbay verzichten. 

01.12.2016 12:22 Uhr / SID
Fällt gegen Köln aus: Kerem Demirbay
Fällt gegen Köln aus: Kerem Demirbay © PIXATHLONPIXATHLONSID

Zuzenhausen - Die TSG 1899 Hoffenheim muss bei seiner "Pokal-Revanche" gegen den 1. FC Köln am Samstag (ab 15.30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App über den Reiter "Live/Ergebnisse") auf Mittelfeldspieler Kerem Demirbay verzichten. Der 23-Jährige laboriert an einer Oberschenkelzerrung und steht nicht zur Verfügung. Dafür könnte der Ex-Kölner Kevin Vogt rechtzeitig fit werden.

"Kevin ist sehr wichtig für das Team, er trägt gut zur Stabilität bei. Ich bin froh, wenn er wieder dabei ist", sagte Trainer Julian Nagelsmann, der mit seiner Mannschaft in der Liga nach zwölf Spieltagen noch ungeschlagen ist und in dieser Saison nur das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal in Köln (1:2 n.V.) verloren hatte.

"Es gibt Dinge, die wir so machen wollen wie im Pokal, andere wollen wir anders machen", meinte Nagelsmann und versprach: "Wir haben mehrere Lösungen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Champions League

Özcan steht vor seinem ersten CL-Einsatz

Österreichs Nationaltorwart Ramazan Özcan steht vor seinem ersten Einsatz in der Champions League. Leverkusens Trainer Roger Schmidt könnte sich eine Rotation im Kasten vorstellen.

Mehr lesen

Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spiele: 14. Spieltag

09.12.2016 - 11.12.2016

Nächsten Spieltage

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter