Bundesliga

Hoffenheim: Verträge für zwei Nachwuchsspieler

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Nachwuchsspieler Stefan Posch (20) und Robin Hack (18) jeweils mit Verträgen bis 2020 ausgestattet.

19.06.2017 11:30 Uhr / SID
Stefan Posch unterschreibt bei Hoffenheim bis 2020
Stefan Posch unterschreibt bei Hoffenheim bis 2020 © PIXATHLONPIXATHLONSID

Zuzenhausen - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Nachwuchsspieler Stefan Posch (20) und Robin Hack (18) jeweils mit Verträgen bis 2020 ausgestattet. Posch ist Verteidiger, Hack Offensivspieler. Das Duo wird in der Vorbereitung in das Training des Erstligisten einsteigen.

"Mit diesen Schritten wird deutlich, dass wir den Weg, Talente aus unserer eigenen Akademie und der U23 in den Profikader zu integrieren, konsequent weiterverfolgen und auch nach der erfolgreichsten Saison unserer Klubgeschichte nicht davon abweichen werden", sagte der Direktor Profisport, Alexander Rosen. 

Bereits in den vergangenen Jahren schafften zahlreiche Talente wie Philipp Ochs, Jeremy Toljan oder Nadiem Amiri den Sprung in das Bundesliga-Team der TSG sowie in die U-Mannschaften des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter  http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Deutsche National Mannschaft 2016 / 2017

U21 Europameisterschaft Polen

16.06.2017 - 30.06.2017

Nächsten Spieltage 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter