Bundesliga

Nach Roter Karte: Sperre für Hamburgs Cléber Reis

Nachdem der Hamburger Cleber Reis gegen Gladbach die Rote Karte sah, ist jetzt auch die Strafe bekannt: Der Abwehrmann wird für mehrere Spiele gesperrt. 

18.10.2016 14:37 Uhr / SID
Verteidiger Cléber Reis für zwei Spiele gesperrt
Verteidiger Cléber Reis für zwei Spiele gesperrt © FIROFIROSID-

Frankfurt/Main - Der Hamburger SV muss in der Fußball-Bundesliga für zwei Spiele auf Abwehrspieler Cléber Reis verzichten. Der Brasilianer hatte im Ligaspiel bei Borussia Mönchengladbach (0:0) am Samstag nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Er wird gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (ab 20:00 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App über den Reiter "Live/Ergebnisse") und gegen den 1. FC Köln am 30. Oktober fehlen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spiele: 14. Spieltag

09.12.2016 - 11.12.2016

Nächsten Spieltage

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter