Bundesliga

Offiziell deutscher Meister: Philipp Lahm bekommt Schale überreicht

Nach dem 4:1-Sieg gegen Freiburg hat Philipp Lahm die Meisterschale überreicht bekommen. Anschließend ging es mit der Weißbierdusche und der Fahrt zum Marienplatz weiter.

20.05.2017 18:04 Uhr / SID
Die Schale wurde an Lahm überreicht
Die Schale wurde an Lahm überreicht © FIROFIROSID

München - Ligapräsident Reinhard Rauball hat Kapitän Philipp Lahm vom alten und neuen deutschen Meister Bayern München am Samstagabend um 17:49 Uhr die Schale für den Titelgewinn überreicht. Der langjährige Spielführer der Münchner nahm die Salatschüssel für den 27. Titelgewinn im Anschluss an das 4:1 (1:0) gegen den SC Freiburg vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena entgegen.

Für Lahm, der gegen Freiburg sein 517. und letztes Pflichtspiel für die Münchner bestritt, war es die achte Meisterschaft. Gefeiert wurde sie zunächst im rot-weißen Konfettiregen und mit den obligatorischen Weißbierduschen. Anschließend fuhr die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti zum Marienplatz, wo rund 15.000 Fans auf die Bayern-Sause warteten.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter  http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Relegation zur Bundesliga 2016 / 2017

Relegation zur 2. Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spieltage 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter