Bundesliga

Bundesliga-Testspiele vom Donnerstag, 12. Januar

Testspiele: Der BVB lässt Lüttich keine Chance

Borussia Dortmund besiegt nach Ajax Amsterdam auch Standard Lüttich klar, Hertha BSC setzt sich knapp gegen einen spanischen Drittligisten durch und Bayer Leverkusen gewinnt auch das zweite Spiel beim Florida Cup. Der SC Freiburg und der FC Augsburg haben dagegen Probleme.

12.01.2017 19:50 Uhr / ran.de

München - Bei den Bundesliga-Klubs läuft die intensive Vorbereitung auf den Wiederbeginn der Hinrunde. ran.de gibt einen Überblick über die Testspiele vom Donnerstag, den 12. Januar 2017.

Borussia Dortmund - Standard Lüttich 3:0 (1:0)

Borussia Dortmund präsentiert sich weiter gut in Form. Der Bundesliga-Sechste hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Marbella klar gewonnen. Gegen den belgischen Erstligisten Standard Lüttich siegte der BVB mit 3:0. Bereits am Samstag hatten die Schwarz-Gelben Ajax Amsterdam mit 4:1 geschlagen.

Bei Dortmund feierte der zuletzt verletzte Raphael Guerreiro sein Comeback. Der Portugiese traf zehn Minuten nach seiner Einwechslung zum 3:0-Endstand. Die anderen Tore erzielte Christian Pulisic in der ersten und Felix Passlack in der zweiten Halbzeit.

Torschützen: 1:0 Pulisic (15.), 2:0 Passlack (55.), 3:0 Guerreiro (73.)

Aufstellung Dortmund: Weidenfeller (46. Bonmann) - Schmelzer (46. Passlack), Ginter (46. Bartra), Sokratis (46. Burnic), Piszczek (46. Durm) - Castro (46. Merino), Weigl (46. Park) - Schürrle (46. Mor), Kagawa (63. Guerreiro), Pulisic (46. Ramos) - Larsen

Bayer Leverkusen - Atletico Mineiro 1:0 (0:0)

Bayer Leverkusen hat auch sein zweites Spiel beim Florida Cup 2017 gewonnen. Die Werkself besiegte Atletico Mineiro aus Brasilien mit 1:0. Beim Comeback von Karim Bellarabi traf der Mexikaner Chicharito in der 52. Minute für die Werkself und beendete seine lange Torflaute. Nach dem Spiel feierten die vielen angereisten mexikanischen Fußballfans den Torschützen.

Bayer war das gesamte Spiel über überlegen und gewann hochverdient, hätte allerdings noch mehr Tore erzielen können. Zufrieden war Leverkusen-Trainer Roger Schmidt vor allem mit der Leistung von Karim Bellarabi. "Er hat gespielt als wäre er nie weg gewesen", sagte Schmidt.

Torschützen: 1:0 Chicharito (52.)

Aufstellung Leverkusen: Leno - Wendell (80. Boeder), Tah (46. Toprak), Dragovic (46. Jedvaj), Henrichs (61. da Costa) - Aranguiz (46. Baumgartlinger), Kampl (61. Yurchenko) - Brandt (46. Havertz, 87. Akkaynak), Calhanoglu (61. Pohjanpalo), Bellarabi (46. Mehmedi) - Chicharito (74. Schreck)

SC Freiburg - Sparta Prag 0:0

Der SC Freiburg ist im ersten Teil des zweiten Doppeltests im Trainingslager im spanischen Sotogrande nicht über ein 0:0 gegen den tschechischen Klub Sparta Prag hinausgekommen. Am Sonntag hatten die Breisgauer gegen den FC Vaduz 3:1 gewonnen und gegen den niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven 1:2 verloren. Im ersten Punktspiel nach der Winterpause hat der SC am 20. Januar (ab 20:30 Uhr) Rekordmeister Bayern München zu Gast.

Aufstellung Freiburg: Schwolow - Kübler, Föhrenbach, Torrejon, Ignjovski - Meffert (46. Möller Daehli), Schuster, Hufnagel, Bulut - Petersen (77. Probst), Nielsen (65. Guede)

SC Freiburg - FC Brügge 1:3 (1:2)

Im zweiten Testspiel des Tages mussten die Breisgauer eine Niederlage gegen den FC Brügge hinnehmen. Die Freiburger Führung durch Janik Haberer drehten die Belgier noch vor der Pause durch Tore von Jelle Vossen und Ruud Vormer. Wesley besorgte in Halbzeit zwei den Endstand.

Torschützen: 1:0 Haberer (30.), 1:1 Vossen (32.), 1:2 Vormer (40.), 1:3 Wesley (66.)

Aufstellung Freiburg: Klandt - Günter, Gulde, Söyüncü, Stenzel - Höfler, Haberer, Frantz, Grifo - Philipp, Niederlechner

FC Augsburg - Hannover 96 1:1 (0:0)

Im Stadion El Nuevo Mirador des Algeciras FC trennten sich der FC Augsburg und Hannover 96 unentschieden. Sobiech brachte die Niedersachsen nach der Pause in Führung, den Augsburgern gelang durch den eingewechselten Bobadilla fast postwendend der Ausgleich.

Nach einer Trainingseinheit am Vormittag verzichtete FCA-Trainer Manuel Baum auf einige leicht angeschlagene Spieler, um kein Risiko einer schweren Verletzung einzugehen. So nahmen Dominik Kohr, Daniel Baier, Georg Teigl und Andreas Luthe neben dem sich im Aufbautraining befindenden Jan-Ingwer Callsen-Bracker auf der Bank Platz.

Torschützen: 0:1 Sobiech (58.), 1:1 Bobadilla (63.)

Aufstellung Augsburg: Hitz (46. Gelios) - Max (68. Günther-Schmidt), Gouweleeuw (46. Janker), Hinteregger (76. Danso), Verhaegh (46. Framberger) - Kacar (46. Feulner) - Schmid (46. Stafylidis), Moravek (46. Rieder), Koo (68. Richter), Usami (46. Altintop) - Ji (46. Bobadilla)

Hertha BSC - UD Poblense 1:0 (1:0)

Bundesligist Hertha BSC hat den zweiten Test im Rahmen des Trainingslagers auf Mallorca gewonnen. Das Team von Trainer Pal Dardai setzte sich am Donnerstag gegen den spanischen Drittligisten UD Poblense mit 1:0 (1:0) durch. Angreifer Julian Schieber sorgte für den einzigen Treffer der Begegnung.

Dardai verzichtete auf zahlreiche Stammkräfte und gab einer Vielzahl von Nachwuchskräften eine Bewährungschance. Stammtorhüter Rune Jarstein wurde wegen leichter Oberschenkelprobleme erneut geschont. Den ersten Test des Jahres hatte Hertha BSC am Mittwoch gegen den Zweitligisten RCD Mallorca im Elfmeterschießen gewonnen. Am Samstag kehren die Berliner in die Hauptstadt zurück, im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause gastiert der Tabellendritte bei Bayer Leverkusen.

Torschützen: 1:0 Schieber (14.)

Aufstellung Hertha: Smarsch - Tezel, Stark, Brooks, Mittelstädt - Zografakis, Friede, Maier, Haraguchi - Allagui, Schieber

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Relegation zur Bundesliga 2016 / 2017

Relegation zur 2. Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spieltage 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter