Champions League

Nach Glanzpartie gegen Barca: Julian Draxler gibt sich bodenständig

Gegen den FC Barcelona lieferte Julian Draxler eine Glanzpartie, doch danach zeigte sich der Nationalspieler ganz bescheiden. Den 4:0-Sieg von PSG hätte er nur im kleinen Kreis gefeiert. 

16.02.2017 07:07 Uhr / SID
Draxler bleibt bescheiden
Draxler bleibt bescheiden © SID-SID-AFPNICOLAS TUCAT

Paris - Julian Draxler zeigt sich von dem Rummel nach seinem Gala-Auftritt in der Champions League unbeeindruckt. "Ich bin immer noch Julian", sagte der 23-Jährige von Paris St. Germain der "Bild"-Zeitung nach dem 4:0 gegen den FC Barcelona.

"Ich arbeite und lebe in einer Weltstadt, spiele bei einem Weltklub. Aber ich bleibe mit beiden Füßen auf dem Boden."

Der Sieg im Achtelfinal-Hinspiel gegen den spanischen Spitzenklub sei nicht besonders groß gefeiert worden. "Wir waren essen mit meiner Familie, der Familie meiner Freundin und Freunden", sagte er.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Champions League 2015 / 2016

Die nächsten TOP Spiele

Champions League 1/8 Finale Hinspiele | 14.2. - 22.02.2017

Nächsten Spieltage

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter