3. Liga

Stadion-Einweihung: Erfurt empfängt BVB-Stars

Zur Einweihung des neues Stadions empfängt Rot-Weiß Erfurt im Januar die Stars von Borussia Dortmund. Mehrfach musste die Eröffnung verschoben worden - jetzt hofft Erfurt auf ein volles Haus. 

30.11.2016 16:12 Uhr / SID
Erfurt wird ihr neues Stadion gegen den BVB einweihen
Erfurt wird ihr neues Stadion gegen den BVB einweihen © AFPSIDPATRIK STOLLARZ

Erfurt - Rot-Weiß Erfurt empfängt zur Einweihung seines neuen Stadions am 22. Januar 2017 Vizemeister Borussia Dortmund. Die Eröffnung der neuen Arena hatte wegen baulicher Verzögerungen mehrmals verschoben werden müssen.

Dortmund wird mit all seinen Stars nach Thüringen kommen, wie RWE-Präsident Rolf Rombach versicherte: "Es ist vertraglich vereinbart, dass die Borussen mit der besten Mannschaft kommen. Ich hoffe auf ein ausverkauftes Stadion, denn das würde diesem Spiel gerecht werden. Wir freuen uns, Gastgeber für eine europäische Spitzenmannschaft zu sein."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Dritte Liga Saison 2014 / 2015 - Spielplan



Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Facebook

Twitter