3. Liga

Verletzungsprobleme bei Rot-Weiß Erfurt: Vier Spieler fehlen

Eine knappe Woche vor dem Saisonstart am kommenden Samstag gegen Preußen Münster plagen Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt große Verletzungssorgen. Aktuell fehlen den Thüringern vier Akteure.

16.07.2017 12:58 Uhr / SID
Stefan Krämer plagen vor Saisonbeginn Verletzungssorgen
Stefan Krämer plagen vor Saisonbeginn Verletzungssorgen © FIROFIROSID

Erfurt - Eine knappe Woche vor dem Saisonstart am kommenden Samstag gegen Preußen Münster (14.00 Uhr/Telekom) plagen Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt große Verletzungssorgen. Trainer Stefan Krämer fehlen aktuell vier erfahrene Spieler im Trainingsbetrieb.

Mittelfeldspieler Theodor Bergmann unterzieht sich am Mittwoch einer Leistenoperation und wird bis zu acht Wochen ausfallen. Andre Laurito wird rund einen Monat wegen seiner Rückenprobleme pausieren müssen und Abwehrkollege Liridon Vocaj muss wegen eines Hexenschusses aussetzen. Mittelfeldspieler Alexander Ludwig muss zudem wegen einer Fußprellung kürzertreten, soll aber in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

Dritte Liga Saison 2014 / 2015 - Spielplan



Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

Facebook

Twitter