England

England: Chelsea-Serie reißt in Tottenham

Die Siegesserie des FC Chelsea in der Premier League ist gerissen.

04.01.2017 22:59 Uhr / SID
Dele Alli schoss Tottenham zum Sieg
Dele Alli schoss Tottenham zum Sieg © AFPSIDIKIMAGES

London - Die Siegesserie des FC Chelsea in der Premier League ist gerissen. Nach zuvor 13 Siegen nacheinander verlor der Tabellenführer der englischen Fußballliga am Mittwoch zum Abschluss des 20. Spieltags 0:2 (0:1) im Stadtderby bei Tottenham Hotspur. Dele Alli sorgte vor und nach der Halbzeitpause für die Tore an der White Hart Lane (45.+1/54.).

Chelsea bleibt trotz des Rückschlags mit 49 Punkten souveräner Tabellenführer. Erster Verfolger ist der FC Liverpool (44) mit Teammanager Jürgen Klopp. Tottenham ist Dritter (42), punktgleich vor Manchester City mit Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Top Spiele International 2016 / 2017

Confed Cup Cup 2016 / 2017 Russland

17.06.2017 - 02.07.2017

DFB Nationalmannschaft WM Quali

U21 Europameisterschaft Polen

16.06.2017 - 30.06.2017

Fussball-Quiz

Galerie

Facebook

Twitter