Italien

Wandervogel Alberto Gilardino wechselt nach Pescara

Der Wandervogel zieht weiter: Alberto Gilardino hat innerhalb der Serie A den Verein gewechselt und sich Delfino Pescara angeschlossen - sein zehnter Erstliga-Klub in Italien. 

09.01.2017 16:26 Uhr / SID
Serie A: Alberto Gilardino wechselt zu Delfino Pescara
Serie A: Alberto Gilardino wechselt zu Delfino Pescara © AFPSIDVINCENZO PINTO

Pescara - Italiens Wandervogel Alberto Gilardino hat sich einem neuen Klub angeschlossen. Der 57-malige Nationalspieler wechselt innerhalb der Serie A vom FC Empoli zu Delfino Pescara.

Für den 34-jährigen Weltmeister von 2006 ist es der zehnte Erstliga-Klub in Italien, hinzu kam ein Intermezzo beim chinesischen Spitzenverein Guangzhou Evergrande.

Gilardino, der seine besten Zeit beim AC Florenz zwischen 2008 bis 2011 hatte, war in Empoli in 14 Einsätzen ohne Tor geblieben.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Top Spiele International 2016 / 2017

Confed Cup Cup 2016 / 2017 Russland

17.06.2017 - 02.07.2017

DFB Nationalmannschaft WM Quali

U21 Europameisterschaft Polen

16.06.2017 - 30.06.2017

Fussball-Quiz

Galerie

Facebook

Twitter