2.Bundesliga

Dresden bindet Torhüter Schwäbe ein weiteres Jahr

Torhüter Marvin Schwäbe bleibt ein weiteres Jahr bei Dynamo Dresden. Der 22-Jährige war vergangenes Jahr von 1899 Hoffenheim ausgeliehen worden. 

19.05.2017 14:16 Uhr / SID
Die Ausleihe wird in der kommenden Spielzeit fortgeführt
Die Ausleihe wird in der kommenden Spielzeit fortgeführt © PIXATHLONPIXATHLONSID

Dresden - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Torhüter Marvin Schwäbe für eine weitere Saison unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige war im vergangenen Jahr auf Leihbasis von Bundesligist 1899 Hoffenheim zu den Sachsen gewechselt, die Ausleihe wird nun in der kommenden Spielzeit fortgeführt.

"Marvin hat einen klasse Job gemacht und maßgeblichen Anteil an einer erfolgreichen Saison", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge: "Wir sind überzeugt, dass Marvin sich bei uns auch in der kommenden Spielzeit sehr gut weiterentwickeln kann, und freuen uns, dass die Verantwortlichen der TSG Hoffenheim diesen Weg unterstützen."

Schwäbe bestritt in der Saison 2016/17 bisher 33 Einsätze in der 2. Bundesliga für die Sachsen und verpasste als einziger Spieler keine Minute. Hinzu kommen zwei DFB-Pokalspiele, beim Heimsieg in der ersten Runde gegen Bundesligist RB Leipzig trug der 1,90 Meter große Keeper durch einen gehaltenen Elfmeter zum Weiterkommen bei.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

News-Videos

Fussball-Galerien

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

facebook

Twitter

SOS-Kinderdorf