2.Bundesliga

Zweite Liga

Hannover ohne Sorg und Strandberg nach Dresden

Hannover 96 muss in der 2. Bundesliga am Sonntag bei Dynamo Dresden auf seine Abwehrspieler Stefan Strandberg und Oliver Sorg verzichten.

17.02.2017 13:57 Uhr / SID
Stefan Strandberg (l.) fällt für das Dresden-Spiel aus
Stefan Strandberg (l.) fällt für das Dresden-Spiel aus © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hannover - Erstliga-Absteiger Hannover 96 muss in der 2. Bundesliga am Sonntag (13:30 Uhr) bei Dynamo Dresden auf seine Abwehrspieler Stefan Strandberg und Oliver Sorg verzichten. Der Norweger fehlt wegen Achillessehnenbeschwerden, und Außenverteidiger Sorg steht wegen eines grippalen Infektes nicht zur Verfügung.

Der Tabellenzweite hat in der Partie bei den Sachsen noch eine Scharte auszuwetzen. Der Aufsteiger ist bislang der einzige Klub, der in dieser Saison in Hannover gewinnen konnte.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Fussball-Galerien

Die nächsten Spiele

34. Spieltag | 24. Mai 2015

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

facebook

Twitter

SOS-Kinderdorf