2.Bundesliga

St. Pauli-Stürmer Marvin Duksch wechselt in die dritte Liga

Stürmer Marvin Duksch wechselt auf Leihbasis vom FC St. Pauli in die dritte Liga zu Holstein Kiel. Dort soll er Spielpraxis sammeln. 

11.01.2017 11:01 Uhr / SID
Marvin Ducksch wechselt auf Leihbasis zu Holstein Kiel
Marvin Ducksch wechselt auf Leihbasis zu Holstein Kiel © PIXATHLONPIXATHLONSID-

Hamburg - Zweitligist FC St. Pauli hat Stürmer Marvin Ducksch leihweise an Holstein Kiel abgegeben. Der 22-Jährige soll beim Drittligisten bis zum Saisonende Spielpraxis sammeln.

"Für ihn ist es eine gute Möglichkeit, sich nach seinen Verletzungen optimal aufzubauen und sich die nötige Spielpraxis zu holen", sagte St. Paulis Trainer Ewald Lienen zum Wechsel des bundesligaerfahrenen Profis.

Ducksch war im Sommer 2016 von der Regionalligamannschaft von Borussia Dortmund nach Hamburg gewechselt. Er kam bislang in zehn Zweitligaspielen und zwei Pokalpartien für die Kiezkicker zum Einsatz und schoss zwei Tore.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?  Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

News-Videos

Fussball-Galerien

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

facebook

Twitter

SOS-Kinderdorf