Radsport

Pech für Bahnfahrer Kalz: Spezialrad vor Sixdays-Start gestohlen

Bahnradspezialist Marcel Kalz ist wenige Tage vor dem Start bei den Bremer Sixdays ein Spezialrad aus dem Keller gestohlen worden.

12.01.2017 15:37 Uhr / SID
Kalz wurde sein Spezialrad vor Sixdays-Start gestohlen
Kalz wurde sein Spezialrad vor Sixdays-Start gestohlen © PIXATHLONPIXATHLONSID-

Berlin (SID) - Bahnradspezialist Marcel Kalz ist wenige Tage vor dem Start bei den Bremer Sixdays ein Spezialrad aus dem Keller gestohlen worden. Der 29 Jahre alte Berliner bat seine Fans, nach dem Diebstahl am Montag die Augen offen zu halten. "Wenn jemand was sieht, bitte kontaktiert mich umgehend", schrieb der zweimalige Bremen-Sieger bei Facebook.

Das Fahrrad ist komplett auf den Profi zugeschnitten und hat keine Bremsen. Kalz muss beim Sechs-Tage-Rennen nun mit einem Ersatzrad an den Start gehen. Die Sixdays starten am Donnerstagabend und dauern bis zum 17. Januar.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter