Ran On
12.08.2013 17:32

ranON Webshow für Innovationspreis nominiert - User-Voting entscheidet

Die ranON Webshow ist für den Innovationspreis der Sportmedienbranche nominiert. Mit Friedemann, fusbook, facebook und der "ferrückten" Fußball-Welt haben wir es unter die Top-5 geschafft.

Friedemann Karig

Zum dritten Mal vergibt das monatliche Magazin "Sponsors" auf dem Sports Media Summit den Innovationspreis der Sportmedienbranche. Bewerben konnte sich jeder - ob aufstrebendes Start-Up, Vereine und Verbände, Blogger oder Medien-Unternehmen. Und wir.

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte die Chefredaktion des Fachmagazins fünf Projekte aus. Wie es sich gehört, sind jetzt die User an der Reihe: Vom 29.04. bis zum 17.05.2013 entscheidet ein Online-Voting über den Preisträger 2013.

Euch gefällt die ranON Webshow genauso gut wie uns?

Wir bedanken uns schon jetzt bei jedem Einzelnen, der für uns stimmt, und garantieren: Auch wenn wir nicht gewinnen, machen wir weiter topaktuelle Berichterstattung, fast investigativen Sport-Journalismus und jede Menge Quatsch rund um den Fußball. Wir lassen Euch mit euren Tweets und Kommentaren zu Wort kommen. Außerdem versüßen wir Euch bei den Europa-League-Übertragungen von kabel eins die TV-Werbepausen. Mit der ranON Webshow im Livestream auf ran.de.

Hier die offizielle Info zum Innovationspreis der Sportmedienbranche:

"Der Sport ist seit jeher ein Treiber für neue Technologien. Man denke nur an die erste Live-Übertragung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 1954, die die Etablierung des Fernsehens in Europa zu dieser Zeit maßgeblich begünstigt hat. Die Sportbusinessbranche steht vor vielen Herausforderungen. Doch im Gegenzug bieten die technischen Neuerungen auch viele Chancen. Vor diesem Hintergrund lobt SPONSORS bereits zum dritten Mal den "Innovationspreis der Sportmedienbranche" aus, der auf der Hauptbühne des SPONSORS Sports Media Summit verliehen wird. Aufstrebende Marktteilnehmer mit innovativen Ideen im Sportmedienbereich waren aufgerufen, sich zu bewerben – unabhängig davon, ob es sich um ein eigenes Projekt oder das eines Dritten handelt."

Alle Infos zum Sports Media Summit und das Voting zum Innovationspreis gibt es hier: www.sports-media-summit.de

© ran.de

Passend dazu

Video-Tipps

Facebook