French Open

French Open: Safarova und Mattek-Sands gewinnen im Doppel

Die Tschechin Lucie Safarova hat nach ihrer Niederlage im Finale der French Open gegen Serena Williams doch noch einen Titel in Paris gewonnen.

07.06.2015 14:42 Uhr / SID
Safarova und Mattek-Sands gewinnen im Doppel
Safarova und Mattek-Sands gewinnen im Doppel © SID-SID-AFP

Paris - Die Tschechin Lucie Safarova hat nach ihrer Niederlage im Finale der French Open gegen Serena Williams (USA) doch noch einen Titel in Paris gewonnen. Gemeinsam mit Bethanie Mattek-Sands aus den USA triumphierte die 28-Jährige im Doppel. Das Duo bezwang Casey Dellacqua (Australien) und Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan) 3:6, 6:4, 6:2.

Bereits bei den Australian Open in Melbourne hatten Safarova und Mattek-Sands in diesem Jahr den Titel geholt. Mattek-Sands gewann zudem in Roland Garros das Mixed an der Seite ihres Landsmanns Mike Bryan.

Tennis-News

WTA

Kerber im Halbfinale von Dubai

Angelique Kerber hat ohne Mühe das Halbfinale in Dubai erreicht und ist nur noch zwei Siege von der Rückkehr an die Spitze der Weltrangliste entfernt.

Mehr lesen

Tennis-Galerien

Spielersuche, Turnierkalender, LK-Portraits, etc. - Registriere Dich jetzt kostenlos in mybigpoint! Deutschlands größtem Spielerportal!

Mehr lesen

Promotion

Quiz

SAT.1 Gold

Galerie

SOS-Kinderdorf

Facebook