WTA

WTA: Julia Görges will die Erste sein

Julia Görges hat ihre Zusage für das WTA-Turnier im nächsten Mai in Nürnberg bestätigt. Sie will als erste deutsche Turniersiegerin Geschichte schreiben. 

01.12.2016 15:06 Uhr / SID
Görges geht in Nürnberg wieder an den Start
Görges geht in Nürnberg wieder an den Start © PIXATHLONPIXATHLONSID

Nürnberg - Julia Görges wird beim WTA-Turnier in Nürnberg (20. bis 27. Mai 2017) an den Start gehen. Die Weltranglisten-53. aus Bad Oldesloe gab den Veranstaltern des Sandplatzturniers am Valznerweiher ihre Zusage. "Ich werde alles geben, um als erste Deutsche in Nürnberg den Titel zu gewinnen", sagte Görges, die 2011 beim Turnier in Stuttgart triumphiert hatte.

Fed-Cup-Spielerin Görges hatte in diesem Jahr beim Nürnberger Versicherungscup das Halbfinale erreicht. Dort hatte sie sich aber der späteren Siegerin Kiki Bertens (Niederlande) geschlagen geben müssen. 

An der Seite von Karolina Pliskova aus Tschechien hatte sich Görges in der zu Ende gegangenen Saison für das WTA-Finale der besten acht Doppel-Teams in Singapur qualifiziert. Das Duo war dann aber in der ersten Runde gescheitert.   

Tennis-News

Tennis-Galerien

Hole Dir Deine Tennis-Ausrüstung bei Tennis Warehouse Europe, dem nationalen Shop-Partner von DTB und mybigpoint.

Mehr lesen

Spielersuche, Turnierkalender, LK-Portraits, etc. - Registriere Dich jetzt kostenlos in mybigpoint! Deutschlands größtem Spielerportal!

Mehr lesen

Promotion

Quiz

SAT.1 Gold

Galerie

SOS-Kinderdorf

Facebook