Tischtennis

Tischtennis: Ovtcharov in Neu Delhi im Achtelfinale

Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) steht beim World-Tour-Turnier in Neu Delhi im Achtelfinale.

17.02.2017 08:53 Uhr / SID
Ovtcharov steht im Achtelfinale
Ovtcharov steht im Achtelfinale © AFPSIDKARIM JAAFAR

Neu Delhi (SID) - Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) steht beim World-Tour-Turnier in Neu Delhi im Achtelfinale. Der 28-Jährige setzte sich in seinem Auftaktmatch gegen Abdulaziz Al-Abbad aus Saudi-Arabien klar mit 4:0 durch und trifft in der nächsten Runde am Freitag auf Joao Geraldo. Der Portugiese bezwang Steffen  Mengel (Bergneustadt) 4:0. 

Ausgeschieden ist auch Mengels Teamkollege Benedikt Duda nach einer 0:4-Niederlage gegen Jiang Tianyi aus Hongkong, der in der Runde der letzten 16 auf Ricardo Walther (Bergneustadt) trifft. Der 25-jährige Walther zog durch ein 4:3 gegen Lokalmatador Soumyajit Ghosh in die nächste Runde ein. Dort steht auch Ruwen Filus (Fulda) nach einem 4:0 gegen den Franzosen Quentin Robinot. Filus trifft im Achtelfinale auf Paul Drinkhall aus England.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter