UFC

UFC LIVE AUF RANFIGHTING.DE

Hochzeit in der UFC: Ronda Rousey hat sich verlobt

Superstar Ronda Rousey gibt UFC-Kämpfer Travis Browne das Ja-Wort. Damit schwinden wohl die Chancen auf eine erneute Rückkehr des Superstars in die UFC. Ihr Zukünftiger ist derweil schwer im Training.

21.04.2017 09:55 Uhr / ran.de
Ronda Rousey Gürtel
Statt eines goldenen Gürtels trägt Rousey nun einen Diamantring © imago/UPI Photo

München - Ronda Rousey hat Ja gesagt. Die Ex-Weltmeisterin wird heiraten - und zwar den UFC-Kämpfer Travis Browne, aktuell die Nummer 9 im Schwergewicht. Gegenüber dem Promi-Magazin "TMZ" bestätigten die beiden ihre Verlobung.

Browne habe ihr den Antrag vor etwa einer Woche in Neuseeland gemacht - unter einem Wasserfall. "Der Ort hat sich einfach richtig angefühlt", so Browne.

Ein Datum für die Hochzeit der UFC-Stars, die seit 2015 zusammen sind, steht noch nicht fest. Rousey sagte jedoch, sie hoffe, die Hochzeit werde "bald" stattfinden.

Rousey-Comeback in weiter Ferne

Privat scheint bei Rousey alles zu stimmen, aber beruflich? Niemand weiß, ob sie nach ihrem desaströsen Comeback gegen Amanda Nunes noch einmal ins Octagon steigen wird. UFC-Präsident Dana White wiederholte kürzlich sein Mantra, er glaube nicht, dass Rousey je zurückkehren werde.

Die nächsten Monate ist Rousey erst einmal mit der Vorbereitung auf ihre anstehende Hochzeit beschäftigt. "Ich freue mich sehr für Ronda und ich freue mich auf die Hochzeit", sagte White gegenüber "TMZ".

Während Rousey ihre Auszeit genießt, beginnt für ihren Verlobten in Kürze das Trainingslager für seinen nächsten Kampf. In der Nacht zum 9. Juli kämpft Browne bei UFC 213 in Las Vegas gegen den Ukrainer Oleksiy Oliynyk (ab 4:00 Uhr live auf ranFIGHTING.de).

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unterhttp://tiny.cc/ran-whatsappfür unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-News

Promotion

Galerie

Facebook

Twitter