NBA

NBA: Chicago siegt ohne Zipser

Ohne Nationalspieler Paul Zipser haben die Chicago Bulls in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen Erfolg gefeiert.

17.02.2017 08:53 Uhr / SID
Butler (r.) führte die Bulls zum Sieg
Butler (r.) führte die Bulls zum Sieg © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJONATHAN DANIEL

Chicago (SID) - Ohne Nationalspieler Paul Zipser haben die Chicago Bulls in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen Erfolg gefeiert. Gegen die Boston Celtics setzten sich die Bulls 104:103 durch und sorgten für den zweiten Sieg nacheinander. Jimmy Butler, mit 29 Punkten Top-Scorer Chicagos, traf mit zwei verwandelten Freiwürfen unmittelbar vor Spielende zur Entscheidung.

US-Sport-News

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz