NBA

NBA: Schröder führt Hawks zum vierten Sieg in Folge

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA zum vierten Sieg in Folge geführt.

05.01.2017 07:11 Uhr / SID
Schröder glänzte in Orlando mit 18 Punkten
Schröder glänzte in Orlando mit 18 Punkten © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASID-Kevin C. Cox

Orlando (SID) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA zum vierten Sieg in Folge geführt. Der 23 Jahre alte Spielmacher erzielte beim 111:92-Sieg bei den Orlando Magic 18 Punkte und war damit erfolgreichster Werfer seines Teams. Zudem steuerte er sieben Assists und sechs Rebounds bei. Mit 19 Siegen aus 35 Spielen liegen die Hawks in der Eastern Conference auf Platz fünf.

Paul Zipser kam beim 106:94-Erfolg seiner Chicago Bulls bei Meister Cleveland Cavaliers nicht zum Einsatz. Superstar LeBron James konnte die Niederlage der Cavs in Abwesenheit seiner starken Partner Kevin Love und Kyrie Irving trotz einer Ausbeute von 31 Punkten nicht verhindern.

US-Sport-News

NFL

Olympia 2024 in neuem NFL-Stadion?

Das Inglewood Stadium ist noch nicht einmal gebaut und schon hat L.A. Großes vor: Die Stadt bewirbt sich mit der zukünftigen Heimstätte der Chargers und Rams für Olympia 2024.


Mehr lesen

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

College-Sport live

Twitter

NFLQuiz