NFL

Hello from the other side

Diese Musik hört J.J. Watt am Gameday

J.J. Watt von den Houston Texans verrät während der Grammy-Verleihung, welche Musik er zum Aufwärmen hört. Überraschung: der Defensive End steht auf leise Töne.

16.02.2016 20:58 Uhr / ran.de
J.J. Watt Adele
Der harte Junge ganz handzahm - J.J. Watt hört vor den Spielen Adele. © 2016 Getty Images

München - Millionen Amerikaner verfolgten die Verleihung der Grammy-Awards. Auch J.J. Watt von den Houston Texans machte es sich bequem, um den die Verleihung des wichtigsten Musik-Preises der Welt zu verfolgen, als sich ein Twitter-User bei ihm meldete. 

Der weibliche Fan wollte wissen, ob Watt genau so aufgeregt sei wie sie, gleich die britische Pop-Sängerin Adele live auf der Bühne zu sehen. Der Defensive End ließ sich daraufhin nicht bitten und lüftete das Geheimnis, welche Musik er vor einem NFL-Spiel hört. 

Kein Hard Rock, kein Rap - der beste Defensiv-Spieler der NFL lauscht vor jedem Spiel den beruhigenden Klängen von Adele. Und Watt tut gut daran!

Seit dem Erscheinungsdatum von Adeles neuem Album "25" gewannen die Houston Texans fünf aus sieben Spielen in der Regular Season. In der Wild Card Round war gegen die Kansas City Chiefs (00:30) trotzdem Schluss.  

US-Sport-News

Kommentare

Galerie

Shop

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Facebook

Twitter

NFLQuiz