Video

Playlist

17-Jähriger überlebt Horror-Crash

Kaum zu glauben bei diesen Bildern: Nach neun Überschlägen verlässt Pedro Piquet nahezu unverletzt seinen komplett zerstörten GT-3-Rennwagen. Der 17-jährige Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Nelson Piquet musste nur zur Beobachtung ins Krankenhaus.

25.09.2015 11:51 | 1:23 Min |

Kommentare