Volleyball

Volleyball: Friedrichshafen in Champions League vorzeitig gescheitert

Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist in der Champions League vorzeitig gescheitert.

15.02.2017 20:51 Uhr / SID
Friedrichshafen scheitert in der CL vorzeitig
Friedrichshafen scheitert in der CL vorzeitig © GUENTER KRAMGUENTER KRAMSID

Izmir (SID) - Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist in der Champions League vorzeitig gescheitert. Beim türkischen Vertreter Arkas Izmir kassierte die Mannschaft des früheren Bundestrainers Vital Heynen am Mittwoch mit 2:3 (22:25, 27:25, 24:26, 25:21, 10:15) die vierte Niederlage im fünften Match. Damit hat das Team vor dem abschließenden Vorrundenspiel gegen Paris Volley keine Chance mehr, die Runde der besten zwölf Teams zu erreichen.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter