Luca Ostermeier kam im April 2022 zu ran und blieb der Redaktion nach seinem Praktikum als Freier Mitarbeiter erhalten. Meistens als Autor für Texte aller Art im Einsatz, liegen seine weiteren Tätigkeiten im Bereich als Video-Autor. Der gebürtige Trierer hat zwar mit der Eintracht wenig am Hut (dafür mit den Basketballern der ehemaligen TBB), fand den Weg zum Fußball aber durch den HSV.

Vor seiner Tätigkeit bei ran kam er bei Spox und Heim:Spiel mit Livetickern auf die Idee, Sport und Arbeit zu verknüpfen. Eigentlich für fast jede Sportart zu begeistern, schlägt sein Herz besonders für Tennis und Snooker.

Steckbrief zu Luca Ostermeier:

Seit wann bei ran? Seit April 2022

Seit wann im Sportjournalismus? Seit 2019

Ausbildung? Abitur, Praktikum bei ran.de

Berichterstattung: Viel NFL, Fußball, Tennis (wenn es anfällt)

Bisherige/Sonstige Jobs: Werksstudent bei Spox, Freier Mitarbeiter für Heim:Spiel