Wiedersehen am Montag: Joshua Kimmich und Harry Kane - Bildquelle: firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID/Ralf IbingWiedersehen am Montag: Joshua Kimmich und Harry Kane © firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID/Ralf Ibing

Köln (SID) - Nach der enttäuschenden 0:1-Niederlage gegen Ungarn ist die deutsche Nationalmannschaft zum Abschluss der Nations-League-Gruppenphase bei kriselnden Engländern gefordert. Für die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick ist es der letzte echte Härtetest vor der WM in Katar, im Londoner Wembley-Stadion werden 90.000 Fans erwartet. Anstoß ist um 20.45 Uhr.  

Die deutschen Volleyballerinnen treffen bei der WM in den Niederlanden und Polen im zweiten Gruppenspiel auf Kasachstan. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen geht dabei in Arnheim ab 15.30 Uhr als Favorit ins Spiel.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien