München - American Football, Beachvolleyball, Fußball, Kampfsport - am großen Sportwochenende von ProSieben MAXX und ran.de ist für jeden Sportfan etwas dabei. Von Freitag bis Sonntag geht es in Hamburg, am Timmendorfer Strand, in Bilje/Slowenien, in Köln und in Unterföhring bei München rund.

Das Beste: Ihr könnt im TV und im Livestream zu jeder Zeit dabei sein. Hier zeigen wir euch unseren Zeitplan für die drei Tage.

NFL: #ranNFLsüchtiginHH2 - Freitag 17:30 Uhr auf ran.de

Der Startschuss zum Mega-Sportwochenende fällt in Hamburg, wo am Freitag ab 17:30 Uhr das Presse- & Community-Event #ranNFLsüchtiginHH2 steigt. Mit dabei sind unsere bekannten Gesichter aus den NFL-Sendungen: u.a. Patrick Esume, Björn Werner, Roman Motzkus, Carsten Spengemann und Christoph "Icke" Dommisch sowie als Special Guest die Vince Lombardi Trophy, die der Gewinner des Super Bowl abräumt.

Wir verraten Euch dabei, wie die #ranNFL-Saison im TV und auf ran.de genau aussieht und welche Spiele wir in den ersten Wochen zeigen. Außerdem wird erstmals auch die NFL auf dem gemeinsamen Event dabei sein und einen Überraschhungsgast mitbringen

Auf ran.de könnt ihr die komplette Veranstaltung verfolgen.

Am Sonntag geht es weiter mit der NFL: Ab 18:30 Uhr stimmen wir auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de alle NFL-Fans auf die neue Saison ein. In der Sendung #ranNFLsüchtig - KICKOFF! begrüßt Moderator Jan Stecker die Experten Patrick Esume und Björn Werner. Netman Christoph "Icke" Dommisch bringt wie immer die Community in die Sendung. Was ist in der Offseason passiert, wer hat welchen Monster-Vertrag unterschrieben, wer geht als Favorit in welche Divison - alls diese Fragen beantworten wir auf ProSieben MAXX.

Fußball: Charity-Spiel mit Figo - Samstag 17:05 Uhr auf ran.de

Ab 17:05 Uhr sind wir auch per Livestream beim Fußball-Charity-Spiel Figo und Friends im slowenischen Bilje dabei. Angesagt haben sich neben Luis Figo und dem slowenischen UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin auch so namhafte Spieler wie Christian Karembeu, Marco Materazzi, Robbie Keane, Toto Schillaci, Eidur Gudjohnsen, Nuno Gomes, Frank De Boer, Ricardo Carvalho, Alessandro del Piero, Nemanja Vidic, Dimitar Berbatov und Gaizka Mendieta.

Zwei gemeinnützige Organisationen sollen unterstützt werden. "I DRIVE" aus Slowenien klärt junge Menschen über die Gefahren rücksichtslosen Fahrens auf. Über die Fußballbewegung "Common Goal" unterstützen Profis und Trainer mit der Spende von einem Prozent ihres Einkommens Stiftungen.

GMC: Titel-Kämpfe live - Samstag 22:40 Uhr auf ProSieben MAXX

Zum Abschluss des Tages melden wir uns aus Köln, wo ab 22:40 Uhr ProSieben MAXX und ran.de live von GMC 16 berichten.

Auf dem Programm stehen die Titelkämpfe zwischen Thibaud Larchet und Kerim Engizek im Weltergewicht sowie zwischen Jan Gottvald und Stephan Pütz im Halbschwergewicht.

Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften - Samstag auf ran.de und Sonntag auf ProSieben MAXX

Am Samstag geht es an der Ostsee um die Deutsche Meisterschaften im Beachvolleyball.

Ab 15:55 Uhr startet die Livestream-Übertragung der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften auf ran.de. Zu sehen sein: die Viertelfinals der Männer sowie die Halbfinals der Frauen.

Am Sonntag geht's schon früh zurück an den Timmendorfer Strand. Ab 8:40 Uhr überträgt ran.de die Halbfinals der Männer im Livestream.

Ab 10 Uhr geht auch ProSieben MAXX auf Sendung und zeigt die kleinen und großen Finals beider Meisterschafts-Wettbewerbe live. Das Team vor Ort besteht aus Moderatorin Funda Vanroy, Reporter Max Zielke, Kommentator Dirk Berscheidt und Experte Julius Brink.