Die Gala soll am 6. November in Frankfurt stattfinden - Bildquelle: AFPSIDDANIEL ROLANDDie Gala soll am 6. November in Frankfurt stattfinden © AFPSIDDANIEL ROLAND

Frankfurt/Main (SID) - Der traditionelle Sportpresseball in Frankfurt/Main wird wegen der Coronavirus-Pandemie ins nächste Jahr verschoben. Die Gala soll nun am 6. November 2021 stattfinden, wie die Organisatoren am Donnerstag mitteilten. Eigentlich war die Veranstaltung mit prominenten Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft für den 7. November dieses Jahres geplant.

"Die Entscheidung ist den Veranstaltern des Balls ? der Verband Deutscher Sportjournalisten, der Verein Frankfurter Sportpresse in Kooperation mit metropress ? nicht leichtgefallen", sagte Ball-Chef Jörg Müller: "Dennoch haben wir uns zum Schutz aller Beteiligten zu diesem Schritt entschlossen."

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien