Torontos Bürgermeister John Tory untersagt große Events - Bildquelle: AFPGETTY SIDMatt WinkelmeyerTorontos Bürgermeister John Tory untersagt große Events © AFPGETTY SIDMatt Winkelmeyer

Köln - Der Bürgermeister von Toronto, John Tory, hat alle Großveranstaltungen in der kanadischen Millionenstadt bis zum 30. Juni untersagt. In Toronto ist mit den Raptors der amtierende Champion der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ansässig, auch das Eishockey-Team Toronto Maple Leafs aus der NHL oder die MLS-Fußballer des Toronto FC wären von den Einschränkungen betroffen. Derzeit pausieren alle Ligen aufgrund der Corona-Pandemie.

Anlass für die rigide Maßnahme ist die Ausbreitung des Virus. Am Dienstag lag die Zahl der COVID-19-Fälle in Toronto bei knapp 800 (acht Todesfälle). "Diese Entscheidung ist nicht leicht zu treffen, aber sie ist notwendig, um die Öffentlichkeit zu schützen und Leben zu retten", sagte Tory.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien