Der Cast der neuen Football-Serie "Food-Balls" mit Kasim Edebali. - Bildquelle: Timo SchwarzDer Cast der neuen Football-Serie "Food-Balls" mit Kasim Edebali. © Timo Schwarz

München - Bereits bei seiner Ankunft in Deutschland hat Kasim Edebali von den Hamburg Sea Devils gezeigt, was es heißt, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. In der neuen Comedy-Serie "Food-Balls" kann der Hamburger sein Schauspieltalent erstmals unter Beweis stellen. 

Captain Germany trifft auf den Coach

In 20 Folgen je acht Minuten ist er von Ende April bis zum 21. Mai vor der Kamera gefordert. Als Feinkost-Lieferant für das traditionsreiche und beliebte Hamburger "Fischereihafen Restaurant" trifft er bei seiner Arbeit auf eine ganze Reihe prominenter Überraschungsgäste, darunter auch Patrick "Coach" Esume. 

"Als Footballer kann ich nicht aus meiner Haut, das ist klar. Ich werde mich aber bemühen, keinen der Kollegen mit einem Tackle aus dem Set zu räumen", sagt er zu seiner neuen Rolle: "Nein, im Ernst: Für mich ist das eine richtig spannende Sache und und ich bin froh, erfahrene Leute um mich herum zu haben, von denen ich viel lernen kann."

 

Die Ausstrahlung der Folgen erfolgt über die offiziellen Kanäle der ELF zwischen dem 1. und 20. Juni, an dem auch das erste Saison-Spiel des Defense-Stars stattfindet. Mit seinen Hamburg Sea Devils fordert er am 20. Juni (live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de) im deutschen Kracher-Duell die Rivalen von Frankfurt Galaxy. 

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien