Überraschungssieg für die Wolverines um Moritz Wagner - Bildquelle: AFP, GETTY IMAGES NORTH AMERICASIDRey Del RioÜberraschungssieg für die Wolverines um Moritz Wagner © AFP, GETTY IMAGES NORTH AMERICASIDRey Del Rio

East Lansing (SID) - Der gebürtige Berliner Moritz Wagner hat die Basketball-Mannschaft der Universität von Michigan in der US-College-Liga NCAA zu einem Überraschungssieg beim Rivalen Michigan State geführt. Beim 82:72 Auswärtssieg gegen die Spartans, die in der landesweiten Rangliste bislang auf Position vier geführt wurden, erzielte der herausragende 20 Jahre alte Power Forward trotz einer Knöchelverletzung 27 Punkte, mehr als je zuvor in seiner Karriere. Wagners Wolverines gehörten bislang nicht zu den 25 besten Mannschaften.

Galerien