Freudenberg kam 2017 von der St. Johns University - Bildquelle: AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDMichael ReavesFreudenberg kam 2017 von der St. Johns University © AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDMichael Reaves

Frankfurt/Main (SID) - Die Frankfurt Skyliners aus der Basketball-Bundesliga haben Youngster Richard Freudenberg (20) langfristig an sich gebunden. Der Vertrag mit dem Forward wurde vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert, dazu gibt es die Option auf eine weitere Saison. Freudenberg war 2017 von der St. Johns University/New York zu den Hessen gewechselt und hatte für drei Jahre unterschrieben.

Freudenberg, der 2018 für den NBA-Draft angemeldet war und nicht ausgewählt wurde, kam in der abgelaufenen Saison im Schnitt auf 5,8 Punkte. "Er konnte vor allem im letzten Jahr einen Schritt nach vorne machen und wir hoffen, dass er in der kommenden Saison zwei Schritte nimmt", sagte Frankfurts neuer Trainer Sebastian Gleim.

Galerien