Freut sich über den Finaleinzug: Coach Denis Wucherer - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDFreut sich über den Finaleinzug: Coach Denis Wucherer © PIXATHLONPIXATHLONSID

Würzburg (SID) - Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat das Finale im FIBA Europe Cup erreicht. Im Halbfinal-Rückspiel gegen den zehnmaligen italienischen Meister Pallacanestro Varese gewann die Mannschaft von Trainer Denis Wucherer knapp mit 89:86 (46:32). Die Franken hatten bereits das Hinspiel vor einer Woche in Italien mit 89:66 für sich entschieden.

Beste Werfer der Würzburger waren Jordan Hulls und Cameron Wells mit je 13 Zählern. Im Finale (24. April und 1. Mai) trifft Würzburg auf Dinamo Sassari/Italien oder den israelischen Vertreter UNET Holon.

Galerien