Dominic Bösel gewann gegen Timy Shala - Bildquelle: AFPSIDDominic Bösel gewann gegen Timy Shala © AFPSID

Halle - Halbschwergewichtler Dominic Bösel bleibt Box-Europameister. Der Profi aus Freyburg gewann seine zweite Titelverteidigung gegen Timy Shala (Kosovo) in der achten Runde durch technischen K.o. und darf auf einen WM-Kampf hoffen. "Er hat die WM verdient", sagte sein Promoter Ulf Steinforth nach dem Kampf.

Der 29-jährige Bösel steckte auch die Querelen um den kurzfristigen Ausfall seines Gegners Orial Kolaj (Italien) weg und stellte sich gut auf Shala ein. Gegen Shala hatte Bösel bereits 2015 geboxt und nach Punkten gewonnen. Bösel feierte den 29. Sieg im 30. Profikampf.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp