Rupprecht bleibt Weltmeisterin - Bildquelle: AFPSIDRupprecht bleibt Weltmeisterin © AFPSID

München - Profibox-Weltmeisterin Tina Rupprecht hat bei der Kampfnacht von Promoter Alexander Petkovic in Unterschleißheim bei München ihren Titel in der Minimumklasse (bis 47 kg) erfolgreich verteidigt. Der Augsburgerin reichte bei dem Event zu Ehren des 70-jährigen Bestehens des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB) gegen die Mexikanerin Maricela Quintero ein Unentschieden nach Punkten, um ihren Gürtel der WBC zu behalten.

Hoffnungsträger Serge Michel (Traunreut) unterlag im Halbschwergewicht um den WBC International Silver Titel dem Kanadier Ryan Ford. Michel zeigte zu große Schwächen in der Defensive und verlor in der achten Runde durch Knockout. Für Michel war es die erste Niederlage im neunten Profikampf.

Boxen-Videos