- Bildquelle: imago/Pressefoto Baumann © imago/Pressefoto Baumann

München – Chris Eubank Jr. macht sich schon mal warm. Auch wenn er seine Worte vor dem Halbfinale der World Boxing Super Series im Supermittelgewicht abwägt. Kein Krawall, stattdessen will der 28-Jährige am 17. Februar (ab 20 Uhr live auf ranFIGHTING.de) im britischen Superfight vor allem seine Fäuste sprechen lassen.

Die Boxfans auf der Insel fiebern dem Fight entgegen, die Manchester Arena war innerhalb von nur sieben Minuten ausverkauft. Während Groves vor dem Turnier als großer Favorit galt, hat sich inzwischen auch Eubank Jr. in eine gute Position gebracht. Auch wenn Groves ein wenig erfahrener ist und sich mit großen Kämpfen auskennt. Fights, in denen es um alles oder nichts geht.

Und genau da setzt Eubank Jr. an: Groves ist verwundbar, wenn viel auf dem Spiel steht. Gegen Carl Froch musste er 2013 und 2014 zwei bittere Niederlagen einstecken, sie sorgten für einen schweren Knick in seiner Karriere.

Das war aber noch nicht alles. Nach der Trennung von Erfolgscoach Adam Booth verlor Groves völlig den Faden. 2015 wollte er den deutlich schwächer eingeschätzten Badou Jack als WBC-Weltmeister entthronen, doch der Plan scheiterte kläglich. Die Karriere stand vor dem Aus, in letzter Sekunde bekam er die Kurve. Wunde Punkte, keine Frage.

Gegenseitiger Respekt

"Er hat gezeigt, dass er weiß, wie man große Kämpfer verliert", spielt Eubank Jr. bei "Standard Sport" auf besagte Niederlagen an, betont dabei aber auch den gegenseitigen Respekt. Er weiß, dass Groves seine bislang größte Herausforderung wird, der stärkste Gegner seiner bisherigen Karriere. Auch Eubank Jr. hat dank seines berühmten Vaters etwas zu beweisen, steht unter einem besonderen Druck und unter besonderer Beobachtung.

Allerdings glaubt Eubank Jr auch, dass er bei seinem Gegner Unsicherheit ausgemacht hat, auch wenn Groves seinen Titel inzwischen viermal erfolgreich verteidigen konnte. Seine Augen haben den 29-Jährigen offenbar verraten. Und dass er die vermeintlichen Schwächen seines Kontrahenten besonders betont hat.

"Er wollte sich selbst überzeugen und sich beruhigen, indem er über Dinge wie meine Größe oder meine Karriere gesprochen hat", sagte Eubank Jr., der den nächsten Schritt machen und den weitaus wichtigeren WBA-Titel zu seinem IBO-Gürtel hinzufügen will.

Der Weg in der Ali Trophy ist dann ja noch nicht zuende: Im zweiten Halbfinale stehen sich am 24. Februar (live auf ranFIGHTING.de) Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer und der ungeschlagene Callum Smith gegenüber.

Mehr zu Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp 

Boxen-Videos

Boxen

TKO! Bellew schickt Haye auf die Bretter

Dieses Re-Match hat sich David Haye anders vorgestellt. Gegen Tony Bellew muss er eine schnelle und deutliche Niederlage einstecken. Den Kampf gibt es relive exklusiv auf DAZN.
03:52 min

Boxen

WBC: Holyfield-Turnier live auf ranFIGHTING!

Das Holyfield WBC-Turnier am Samstag, 28. April ab 03 Uhr live auf ranFIGHTING an!
00:21 min

Boxen

Regis Prograis: Sein härtester K.o.

In South Dakota kommt es zum Showdown zwischen dem ungeschlagenen Regis Prograis und Ex-Champion Julius Indongo. Im Duell um den Interims-WM-Gürtel im Super-Leichtgewicht scheint Prograis die besseren Karten zu haben - am 10. März live auf ranFIGHTING.de.
00:29 min

Boxen

Julius Indongo: Sein bester K.o.

In South Dakota kommt es zum Showdown zwischen dem ungeschlagenen Regis Prograis und Ex-Champion Julius Indongo. Im Duell um den Interims-WM-Gürtel im Super-Leichtgewicht scheint Prograis die besseren Karten zu haben - am 10. März live auf ranFIGHTING.de.
00:45 min

Boxen

Ali Trophy: Punktsieg! Groves gewinnt Blutschlacht gegen Eubank Jr.

Was für eine Schlacht! Georg Groves und Chris Eubank Jr. haben sich im Halbfinale im Super-Mittelgewicht der Muhammad Ali Trophy einen harten Kampf geliefert. Am Ende triumphierte Groves nach Punkten. Den kompletten Kampf gibt es Re-Live auf ranFIGHTING.de
01:29 min