Heimspiel für den ungeschlagenen Yves Ngabu. - Bildquelle: imago/BelgaHeimspiel für den ungeschlagenen Yves Ngabu. © imago/Belga

München - Yves Ngabu hat ein waschechtes Heimspiel. Im Grunde kann der 30-Jährige zum Duschen nach Hause gehen. Denn der Belgier verteidigt seine EBU-Europameisterschaft im Cruisergewicht am 16. Februar (ab 19 Uhr live auf ranFIGHTING.de) in seiner Heimatstadt Roeselare.

Dort will er seine Erfolgsserie fortsetzen und sich für mehr empfehlen. Gegen den Dänen Micki Nielsen verteidigt er seinen Gürtel zum zweiten Mal. Seine bisherige Bilanz in acht Jahren als Profi kann sich sehen lassen: 19 Kämpfe, 19 Siege, 14 davon durch Knockout.  

Ein Feuerwerk

Für beide Kämpfer ist ein Sieg ein Muss, um den nächsten Schritt in der Karriere zu machen. Ngabu kündigt deshalb ein Feuerwerk an. "Die Fans können sich auf einen harten, actiongeladenen Kampf freuen", sagte der 30-Jährige.

Sein fünf Jahre jüngerer Kontrahent ist schon länger ein aktiver Auswärtskämpfer und trat in seinen 26 Kämpfen, von denen er 25 gewann, schon in England, Russland oder Südafrika in den Ring. In Belgien will der frühere Internationale WBC-Champion nun seinen zweiten großen Titel gewinnen.

"Ich kenne ihn sehr gut. Er ist ein guter Kämpfer und ich respektiere ihn, aber um Weltmeister zu werden muss ich an ihm vorbei. Und das werde ich auch", sagte Ngabu.

Einen besonderen Druck verspürt er nicht, auch wenn die Familie und viele Freunde am Ring sitzen werden. "Ich liebe es und bin extrem stolz, vor heimischem Publikum zu kämpfen", sagte er: "Aber im Ring gibt es nur ihn und mich. Nur darum wird es gehen. Ich fühle keinen Druck."

Das sollte er aber, wenn es nach Nielsen geht. Für ihn ist der Kampf "eine große Möglichkeit. Ngabu ist ein harter Kämpfer und ein starker Champion, aber ich glaube daran, dass ich ihn schlagen kann", so Nielsen.

"Ein Ring ist ein Ring"

Auch die Tatsache, dass es für ihn mal wieder ein Auswärtsspiel wird, macht Nielsen nichts aus. "Ein Ring ist ein Ring, und wenn der Gong ertönt, gibt es nur ihn und mich. Er sollte bereit für einen Krieg sein, denn den werde ich ihm bringen."

Mehr zum Thema Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-Videos