Boxen

LIVE IN SAT.1 UND AUF RANFIGHTING.DE

ranFIGHTING Gala: Lang und Smolik wollen WM-Titel verteidigen

Die Kickbox-Stars Michael Smolik und Marie Lang wollen bei der ersten ranFIGHTING Gala ihre Weltmeistertitel verteidigen (am 18. November ab 18:55 Uhr live auf ranFIGHTING.de und ab 22:55 Uhr in SAT.1).

14.11.2017 15:56 Uhr / ran.de

Düsseldorf - Am 18. November wird es im Castello Düsseldorf heiß hergehen. SAT.1 überträgt die erste ranFIGHTING Gala am Samstag live ab 22:55 Uhr.

Mit dabei: Michael Smolik. Der Thaiboxer bekommt es mit Daniel Sam (36) aus England zu tun. Der spuckte auf seiner Facebook-Seite bereits forsche Töne: "Ich werde den Papierweltmeister Smolik zerstören. Dafür brauche ich keine Punktrichter."

Weltmeister und Steko-Fighter Smolik (26) konterte: "Alles nur Bla-Bla. Daniel, schau dir den Sandsack an. Wie das Wasser spritzt, wenn ich draufschlage. So wird auch dein Angstschweiß vom Kopf fliegen, wenn ich dich treffe."

Auch Lang will WM-Titel in Deutschland behalten

Auch im Kickboxen wird es in Düsseldorf ordentlich zur Sache gehen. Weltmeisterin und Model Marie Lang (30) ist sich vor dem Kampf gegen Jessica Gladstone (34) sicher: "Ich zeige meine Leistung am Samstag im Ring. Der WM-Gürtel wird definitiv in Deutschland bleiben."

Doch auch Langs Gegnerin aus Kanada gibt sich selbstbewusst: "Ich freue mich auf den Kampf. Ich fühle mich so stark, dass ich mir sicher bin den WM Gürtel mitzunehmen."

Vor den Hauptkämpfen will Junior-Box-Weltmeister Flamur Mehmeti Widersacher Yassine Habachi vorzeitig schlagen, um im nächsten Kampf seinen WM-Titel wieder zu verteidigen.

ranFIGHTING.de überträgt den kompletten Event ab 18:55 Uhr liveSAT.1 zeigt ab 22.55 Uhr die Hauptkämpfe. 

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-News

Promotion

Galerie

Facebook

Twitter