Sport im Süden: Anatoli Muratov vs. Ilias Essaoudi - Bildquelle: SESSport im Süden: Anatoli Muratov vs. Ilias Essaoudi © SES

München - Die ZF Arena - Heimat des VFB Friedrichshafen, Deutschlands erfolgreichster Volleyball-Mannschaft – verwandelt sich am 14. September in einen Hexenkessel, wenn der Lokalmatador Anatoli Muratov (21-2, 14 K.o.) zum größten Kampf seiner Karriere in den Ring steigt.

Mit dem Publikum im Rücken will der Internationale Deutsche Meister, der 13 Kämpfe in Folge ungeschlagen ist, den Dorstener Ilias Essaoudi (15-1, 12 K.o.) bezwingen und erstmals einen ruhmreichen Profititel gewinnen (ab 19:00 Uhr live auf ranFIGHTING.de und auf ran.de). Den Inter-Continental-Titel der WBA im Mittelgewicht hielten vor ihm bereits Markus Beyer und Dariusz Michalczewski.

Essaoudi hatte bereits 2018 die Chance auf einen internationalen Gürtel, aber er unterlag Sebastian Formella im Kampf um den EM-Titel der WBO im Superweltergewicht. Seitdem hat er zweimal vorzeitig gewonnen.

Konni Konrad kämpft um EM-Titel

Im April feierte der einstige Junioren-Weltmeister Konni Konrad nach dreieinhalb Jahren Pause sein Comeback und gewann direkt die Deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht mit einem vorzeitigen Sieg über den favorisierten Vartan Avetisyan. Bei der Box-Gala in Friedrichshafen hat der Kölner am 14. September die Gelegenheit, auch international wieder für Aufsehen zu sorgen. Gegen den Franzosen Nadjib Mohammedi (41-8, 24 K.o.) boxt Konrad um den vakanten EM-Titel der IBF im Halbschwergewicht, den zuletzt der Münchner Alem Begic hielt.

Im dritten Titelkampf der Veranstaltung hat der unbesiegte Allgäuer Ali Celik (8-0, 5 K.o.) die Gelegenheit, nahe seiner Heimat die Internationale Deutsche Meisterschaft im Superweltergewicht zum ersten Mal zu verteidigen, wenn er auf den gebürtigen US-Amerikaner John Rene (13-2-2, 9 K.o.) aus Plettenberg trifft.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.