Die Curling-Männer holen ihren zweiten Sieg - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie Curling-Männer holen ihren zweiten Sieg © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Zweiter Sieg für die deutschen Curling-Männer, zweite Niederlage für die Frauen: Skip Marc Muskatewitz (Rastatt) führte sein Team bei den Europameisterschaften in Helsingborg am Sonntag zum 6:4 gegen die Niederlande. Zum Auftakt am Samstag hatte die Auswahl des Deutschen Curling-Verbandes (DCV) gegen England (9:8) gewonnen und gegen Norwegen (2:6) verloren.

Die Frauen um Skip Daniela Jentsch (Füssen) kassierten nach dem 5:6 gegen die Schweiz ein 5:7 gegen Russland. Am Sonntagabend (19.00 Uhr) geht es gegen die Gastgeberinnen und Titelverteidigerinnen aus Schweden.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.