Datencenter
20. Spieltag
11.01.2022 / 20:30 Uhr
Beendet
FC Bayern München
74:65
Žalgiris Kaunas
München
Žalgiris Kaunas
16:1518:1827:2113:11

Liveticker

40
22:27
Fazit:
Den Bayern reichen gegen Schlusslicht Žalgiris 74 Punkte zu einem doch sehr komfortablen Sieg. Mitte des zweiten Drittels fand das Trinchieri-Team das Mittel zum Erfolg, es waren Dreier von Vladimir Lučić, Andreas Obst und Ognjen Jaramaz. Letztgenannter glänzte auch durch seine starke Defensivarbeit und wurde mit 16 Punkten Top-Scorer. Die Gäste blieben offensiv vollkommen harmlos, Niels Giffey trat kaum in Erscheinung.
40
22:23
Spielende
40
22:22
Nun legt Lekavičius rüber zu Edgaras Ulanovas, der aus der Mitteldistanz aber auch nur den vorderen Korbrand trifft. So wird das nichts mehr mit der Aufholjagd!
39
22:22
Vom oberen Rand der Scheibe prallt die Kugel noch einmal herunter, weshalb Lukas Lekavičius zum zweiten Dreierversuch ansetzen kann. Wieder nichts!
38
22:19
Augustine Rubit setzt zweimal nach und besorgt den Korbleger. Wieder zwölf Punkte Vorsprung bei nur noch zwei Minuten auf der Uhr!
38
22:18
Im Duell mit Edgaras Ulanovas zeigt sich Vladimir Lučić sehr beweglich, trifft aus der Sprungbewegung aber nur den Korbrand. Es bleibt spannend.
37
22:15
Das kann man in einer solchen Phase natürlich überhaupt nicht gebrauchen: Nebo lässt beide Freiwürfe liegen!
37
22:14
Auch aus der Mitteldistanz scheitert Webster, immerhin holt Josh Nebo unter dem Korb Freiwürfe. Die Deckungsarbeit der Bayern ist vorbildlich.
37
22:13
Gut für München, dass die Žalgiris-Dreier weiter nicht fallen. Und das, obwohl Tai Webster durchaus Platz hat.
36
22:12
Ballverlust von Deshaun Thomas, der zwei Punkte durch Edgaras Ulanovas nach sich zieht. Andrea Trinchieri nimmt sofort die Auszeit.
36
22:11
Zwölf Punkte Vorsprung bei fünf Minuten auf der Uhr. Doch eine Garantie ist das Basketball natürlich noch lange nicht.
35
22:10
Augustine Rubit mit dem Floater nach Querpass von Corey Walden. Es sieht bei den Münchnern derzeit sehr einfach aus.
34
22:08
Die Bayern-Akteure befinden sich längst wieder auf dem Parkett, doch bei den Gästen berät man sich immer noch. Anscheinend können sie das technische Foul gerade noch abwenden.
34
22:07
Hatte Nick Weiler-Babb überhaupt schon Punkte auf dem Konto? Jetzt hat er drei, aus dem linken Eck trifft er mit größter Selbstverständlichkeit. Jurij Zdovc nimmt die Auszeit.
34
22:06
Lukas Lekavičius läuft die Shot Clock ab. Seinen Notwurf nimmt zwar ein Mitspieler auf, doch der Ball hat nur die Scheibe und nicht den Korb berührt. Turnover.
33
22:04
Doch Jaramaz liefert die sofortige Antwort und trifft auch von rechts für drei! Neun Punkte Vorsprung für Bayern!
33
22:04
Žalgiris steckt nicht auf, Lukas Lekavičius hebt die Kugel zum Alley-oop für Josh Nebo!
32
22:02
Tolles Dribbling von Ognjen Jaramaz. Den Ball gibt er ab und bekommt ihn an der linken Dreierlinie wieder. Die drei Zähler landen auf seinem Konto, es ist ein ganz starker Auftritt heute des 26-jährigen Shooting Guards!
31
22:00
Für die Gäste setzt Lukas Lekavičius mit einem starken Drive und Korb aus Rücklage schon einmal ein erstes Ausrufezeichen.
31
21:59
Der Schlussabschnitt läuft. Jetzt gilt es, das Tempo hochzuhalten.
31
21:59
Beginn 4. Viertel
30
21:58
Viertelfazit:
Starkes drittes Viertel der Bayern, die weiter von der Dreierlinie trafen und auch Wege in die Zone fanden. Allerdings konnte sich auch Žalgiris offensiv steigern, die Partie ist daher weiter vollkommen offen.
30
21:57
Ende 3. Viertel
30
21:56
Artūras Milaknis erzielt in dieser wichtigen Phase seinen ersten Dreier, bei sechs Punkten Differenz bleibt es weiter hochspannend.
30
21:55
KC Rivers will sich ebenfalls in die Dreierliste einschreiben, trifft aber nur das Brett. Doch Othello Hunter ist für den Rebound zur Stelle! Von der Einstellung her ist das dritte Viertel der Bayern bislang mit Abstand das beste.
29
21:53
Doch plötzlich verwandeln auch die Gäste ihre Würfe und ziehen einige Fouls, der Vorsprung beträgt daher nur sechs Punkte.
29
21:52
Vladimir Lučić sitzt auf der Bank, doch Andi Obst setzt aus dem Rückraum zum nächsten erfolgreichen Dreier an! Die Fernwürfe sind weiterhin das wichtigste Mittel der Roten Riesen.
28
21:51
Zweieinhalb Minuten vor Ende des dritten Viertels stehen die Bayern bereits bei fünf Teamfouls.
28
21:50
Nichts passiert, denn Andi Obst schraubt die Führung mit einem tiefen Dreier aus der Zentrale wieder hoch!
27
21:49
Žan Šiško bekommt seinen ersten längeren Einsatz, wirkt aber etwas übermotiviert und verschuldet mit einem Kontakt unten Freiwürfe für Artūras Milaknis.
26
21:45
Nächster Dreier von Vladimir Lučić, der von Edgaras Ulanovas allerdings auch allen Platz der Welt bekommt. Der Žalgiris-Dauerbrenner kommt zu spät und springt einfach unter dem Ball durch. Acht Punkte Vorsprung für den FCB!
25
21:44
Jetzt fallen die Würfe wieder auf beiden Seiten nicht. Die Gäste kommen im Post-up allerdings nicht mal in Position.
24
21:40
Thomas blockt am eigenen Korb, im Fastbreak zieht Jaramaz den Kontakt. Es läuft bei den Münchnern!
23
21:39
Zum wiederholten Mal wird nun auch Deshaun Thomas in der Zone gefunden. Offensiv wirken die Bayern gerade deutlich gelöster.
23
21:38
Vladimir Lučić wird nach seinen zwei Dreiern gegen Ende des zweiten Viertels eng gedeckt, findet per Steckpass aber den unter dem Korb lauernden Augustine Rubit!
22
21:36
Ognjen Jaramaz rutscht fast weg, bringt sich aber doch noch per Step-back in Position und zieht das Foul. Der Serbe zeigt sich heute sehr beweglich und ist damit vor allem defensiv durchaus eine Bereicherung.
21
21:35
Es geht weiter! Andrea Trinchieri setzt zu Beginn des zweiten Durchgangs auf Augustine Rubit auf der Fünf, Leon Radošević ist erst einmal wieder draußen. Bei den Gästen darf im Gegensatz zur ersten Halbzeit Tai Webster starten.
21
21:33
Beginn 3. Viertel
20
21:21
Halbzeitfazit:
Bayern hat in der eigenen Halle wieder große Probleme, daher kommt die Halbzeitführung fast etwas überraschend. In den ersten fünf Minuten des zweiten Viertels sind gerade einmal drei Punkte gelungen, gegen Josh Nebo fanden die Münchner in der Zone kaum ein Mittel. In der Schlussphase fielen dann allerdings die Dreier, zweimal Vladimir Lučić aus der Zentrale und einmal Andi Obst aus dem linken Eck konnten die Partie noch vor dem Pausentee drehen.
20
21:18
Ende 2. Viertel
20
21:18
Und jetzt trifft Obst auch noch frei aus dem linken Eck, Bayern geht kurz vor der Pause in Führung!
20
21:18
Schnelle Kombination von Žalgiris, über mehrere Stationen wird die Kugel in das rechte Eck gespielt. Doch Glück gehabt, Obst zieht in der Mitte das Offensivfoul.
19
21:17
Die sofortige Antwort der Litauer, Lukas Lekavičius zieht an Andi Obst vorbei.
19
21:15
Und tatsächlich, gleich der nächste Lučić-Dreier! Jurij Zdovc bittet seine Schützlinge zur Auszeit und muss nun eine Lösung gegen den 32-Jährigen finden.
18
21:13
Ausrufezeichen von Vladimir Lučić, der tiefe Dreier bringt Bayern wieder bis auf fünf Punkte ran! Vom Serben müssen mehr solcher Szenen kommen.
18
21:13
Auch aus der Mitteldistanz ist Nebo erfolgreich, steht nun bei zehn Punkten.
17
21:12
Zwei weitere Male befindet sich Rubit im Duell mit Nebo, nun behält der Žalgiris-Center aber die Oberhand. Starker Auftritt des texanischen Centers bislang.
16
21:10
Da sind die nächsten zwei Bayern-Punkte, doch auch für sie ist Schwerstarbeit nötig. Ognjen Jaramaz lässt den Dreier von rechts liegen, Augustine Rubit schnappt sich den Rebound und dreht sich irgendwie um Josh Nebo herum.
16
21:08
Corey Walden nimmt Tempo auf, am Korb steht ihm aber Josh Nebo im Weg. In fünf Minuten hat Bayern gerade einmal drei Punkte erzielt.
15
21:07
Webster greift doch sehr deutlich mit dem linken Arm rein, es bleibt allerdings beim normalen Foul.
15
21:06
Erneut geht Lučić zu Boden. Diesmal geht es um ein mögliches unsportliches Foul von Tai Webster. Die Unparteiischen beraten sich.
15
21:05
Ballverlust Vladimir Lučić, der zudem ewig braucht, um sich wieder aufzuraffen.
14
21:04
Auf der Gegenseite kann Tai Webster hingegen einfach durchspazieren, legt die Kugel einhändig rein und zieht sogar das Foul.
14
21:04
Auch nach der Auszeit läuft bei den Münchnern kaum etwas zusammen. Erst finden sie fast gar nicht in die offensive Stellung, dann begeht Corey Walden in der Drehung auf links ein Offensivfoul.
13
21:02
Deshaun Thomas setzt den Dreierversuch frontal an die Scheibe. Auch heute liegt die Quote bei den Fernwürfen gerade einmal bei 20 Prozent.
12
20:59
Andrea Trinchieri nimmt die Auszeit, wohl weil Nebo nun ein paar Mal hintereinander in das Mismatch gefunden hat.
11
20:58
Die Zwei-Punkte-Führung währt nur kurz, weil Josh Nebo am gegenüberliegenden Korb ganz hoch steigt.
11
20:58
Corey Walden hat beim Vorstoß über rechts schon etwas Glück, dass der Unparteiische das Foul von Tai Webster pfeift. Nur ein Freiwurf sitzt.
11
20:57
Beginn 2. Viertel
10
20:52
Viertelfazit:
Beide Teams legten im ersten Viertel ihre Schwächen offen. Nach der Einwechslung von Nachverpflichtung K.C. Rivers lief es bei den Bayern in der Schlussphase wieder etwas besser.
10
20:51
Ende 1. Viertel
10
20:50
Miese Wurfquoten auf beiden Seiten. Gerade regt sich Andrea Trinchieri über einen überhasteten Fehlversuch von Deshaun Thomas auf.
9
20:48
K.C. Rivers tankt sich auf links durch und bringt den FCB nach langer Zeit auf das Scoreboard! Durch den Freiwurf geht das Trinchieri-Team sogar wieder in Führung.
8
20:47
Jetzt schaffen es die Grün-Weißen sogar in die Transition und gehen durch Tai Webster in Führung.
8
20:47
Und plötzlich steht den Litauern ein 6:0-Lauf zu Buche, Bayern ist seit rund zwei Minuten ohne Punkt.
7
20:45
Was für ein Steckpass von Lukas Lekavičius auf Hüfthöhe. Marek Blazevic netzt unter dem Korb ein.
7
20:44
Marek Blazevic blockt für Webster, der gleich mal mit einem gefühlvollen Dreier auf sich aufmerksam macht. Momentan fallen die Bayern-Punkte nicht.
6
20:42
Žalgiris findet offensiv weiter kein Mittel, kommt überhaupt nicht in das Tempo und holt sich auch die Rebounds nicht.
6
20:41
Drei personelle Änderungen bei den Litauern. Unter anderem ist Niels Giffey nicht mehr dabei, dafür aber der frühere Frankfurter Tai Webster.
5
20:39
Dann stößt Ognjen Jaramaz noch zum Korbleger durch, Žalgiris nimmt beim Stand von 5:11 früh die Auszeit.
5
20:38
Niels Giffey läuft die Wurfuhr ab, gegen die Deckung von Leon Radošević trifft er schließlich nur die vordere Korbkante.
4
20:37
Dann noch ein Block von Augustine Rubit und Fastbreakpunkte von Walden. Bayern reißt das Spiel an sich!
4
20:37
Das ist jetzt aber mal ein Ausrufezeichen! Corey Walden setzt mit einer schönen Körpertäuschung zum Dreier an und zieht dabei noch das Foul. Der Freiwurf sitzt und das Vier-Punkt-Spiel ist perfekt!
4
20:36
Fehlerbehafteter Beginn beider Mannschaften, von den vielen Dreierversuchen haben beide Teams jeweils nur einen verwandelt. Jetzt hat sich auch noch in der Uhr ein Fehler eingeschlichen.
3
20:34
Leon Radošević lässt sich unter dem Korb zu viel Zeit, so ist Niels Giffey noch mit dem Block zur Stelle!
3
20:33
Jetzt bekommt auch Ognjen Jaramaz viel Platz und besorgt die ersten drei Bayern-Punkte! Augustine Rubit hatte zuvor schön den Fastbreak der Litauer vereitelt.
2
20:32
Auch Leon Radošević scheitert aus der Ecke. Weiter keine Punkte, beiden Teams ist die Niederlagenserie anzumerken.
1
20:32
Den ersten Sprungball sichern sich die Gäste, Jānis Strēlnieks lässt von halbrechts aber einen freien Dreier liegen.
1
20:31
Spielbeginn
20:29
Die Starting Five: Bayern beginnt mit Corey Walden, Ognjen Jaramaz, Vladimir Lučić, Augustine Rubit und Rückkehrer Leon Radošević. Für Žalgiris starten Mantas Kalnietis, Jānis Strēlnieks, Tyler Cavanaugh, Niels Giffey und Josh Nebo.
20:13
Doch natürlich läuft auch bei den Gästen aus Litauen nicht alles perfekt, sonst wären sie wohl kaum Letzter. Mit 70,4 Punkten im Schnitt sind sie das angriffsschwächste Team der EuroLeague. Reagiert hat man zum Jahreswechsel mit der Vertragsauflösung des früheren Ulmers Zoran Dragić, Niels Giffey dürfte nun also zu noch mehr Einsatzzeit kommen.
20:00
Baustellen gibt es für Andrea Trinchieri einige: Auf der europäischen Bühne ließen seine Schützlinge oft die Aggressivität vermissen, EuroLeague-weit ist der FC Bayern bei den Defensiv-Rebounds Schlusslicht und belegt auch bei Steals (14.) und Blocks (17.) hintere Plätze. Für die Niederlage am Sonntag gegen Chemnitz machte der italienische Coach die schwache Dreierquote als einen der Gründe aus, gerade einmal sechs von 32 Fernwürfen saßen.
19:50
Doch auch in der BBL lief es zuletzt nicht, die Niederlagen in Crailsheim (68:77) und am Wochenende zuhause gegen Chemnitz (63:65) waren sicher nicht eingeplant. Vor allem, da man gegen die Niners nach dem Pokal-Aus Mitte November noch eine Rechnung offen hatte.
19:45
Das letzte EuroLeague-Spiel der Münchner fand einen Tag vor Heiligabend statt und mündete in einer Enttäuschung. Gegen ein stark ersatzgeschwächtes Baskonia unterlag der FCB zuhause mit 76:81, ausgerechnet Ex-Bayer Wade Baldwin wurde mit 30 Punkten Top-Scorer.
19:40
Der FC Bayern darf wieder in der EuroLeague ran! Und steht nach empfindlichen Niederlagen auf nationalem und internationalem Parkett gehörig unter Druck. Gegen Schlusslicht Žalgiris Kaunas muss im Audi Dome eigentlich ein Sieg her. Um 20:30 Uhr geht es los!