Datencenter
23.11.2015 / 20:10
Beendet
Mitteldeutscher BC
97:76
HAKRO Merlins Crailsheim
Mitteld. BC
Crailsheim
21:1933:1617:2026:21

Liveticker

40
22:04
Fazit:
Der Mitteldeutsche BC profitiert von einer gewohnt schwachen Verteidigung des Gegners und schickt die Crailsheim Merlins mit einer deftigen 97:76-Niederlage auf die Heimreise. Allein von der Dreierlinie konnten die Hausherren vierzehn Würfe versenken. Die Neuzugänge Marcus Hatten und vor allem Nikola Dragovic haben einen guten Job gemacht. Zusammen konnten sie 38 Punkte, zehn Punkte und acht Rebounds zum Sieg beisteuern. Die Wölfe können das erste Erfolgserlebnis der Saison feiern, die Merlins verlieren das fünfte Spiel in Serie.

Punkte (Spieler):
Weißenfels: Dragovic, Hatten (je 19), Massenat (14), Johnson, Thomas (je 11), Maier (7), Otule (6), Jeter, Haukohl (je 5)
Crailsheim: Wysocki (23), Chubb (13), B. Johnson (12), Callahan (10), Calvin (8), Ely (4), Jost, Flomo, Robinson (je 2)
40
21:56
Spielende
38
21:49
In weniger als drei Minuten verbleibender Spielzeit werden sich die Wölfe einen Vorsprung von sechzehn Punkten wohl nicht mehr nehmen lassen. Während sie sich also den ersten Sieg im neunten Spiel holen, setzt es für die Merlins die fünfte Niederlage in Serie.
35
21:45
Die Mitteldeutschen haben es nun natürlich überhaupt nicht eilig den Ball zum gegnerischen Korb zu befördern. Dadurch können sie viele Sekunden von der Uhr nehmen.
33
21:38
Weiter geht es in Weißenfels und irgendwie hat man das Gefühl, dass die Merlins hier nochmal rankommen könnten. Der MBC ist sicherlich nicht unverwundbar und trifft auch nicht mehr so hochprozentig.
31
21:35
Beginn 4. Viertel
30
21:35
Viertelfazit:
Ein Treffer aus der Distanz mit Ablauf der zehn Minuten des dritten Viertels von Nikola Dragovic platzt in die Aufholjagd der Crailsheim Merlins. Die Gäste haben verbissen gekämpft in diesem Spielabschnitt, sich das Leben mit einigen Ballverlusten und anderen Unzulänglichkeiten aber selbst schwer gemacht.
30
21:33
Ende 3. Viertel
29
21:29
Adam Chubb von den Merlins holt sich früh sein viertes Foul ab. Auch beim routinierten Center läuft wie bei seinem Team relativ wenig zusammen.
25
21:19
Silvano Poropat nimmt die Auszeit. Sein MBC hat zu Beginn der zweiten Hälfte nicht unbedingt glücklich agiert. Bevor der Rückstand also weiter schmilzt, sucht der Coach lieber nochmal das Gespräch mit seinen Mannen.
23
21:14
Zehn Treffern bei siebzehn Versuchen bei den Wölfen stehen zwei aus zehn bei den Merlins gegenüber. Diese Ausbeuten sind auch ein Grund für den komfortablen Vorsprung der Hausherren!
21
21:08
Beginn 3. Viertel
20
20:57
Viertelfazit:
Der MBC brennt ein Feuerwerk ab im zweiten Viertel und erzielt starke 33 Punkte in zehn Minuten! Die Crailsheim Merlins können sowohl in der Defensive als auch in der Defensive nicht überzeugen, müssen sich nun in der Halbzeit etwas einfallen lassen. Mit Abstand stärkster Spieler auf dem Parkett ist der neue Forward des MBC, Nikola Dragovic, mit sechzehn Punkten und drei Rebounds.
20
20:54
Ende 2. Viertel
17
20:46
Es hapert zwar nicht am Engagement bei den Gästen, die Wurfquote, vor allem aus der Distanz, ist aber überhaupt nicht gut. Derweil spielen die Hausherren mit zunehmend breiterer Brust!
15
20:43
Die Mitteldeutschen brennen jetzt ein echtes Feuerwerk ab und Nikola Dragovic hat nun sechzehn Punkte beisammen. Wahnsinn, dieser Neuzugang!
13
20:39
Der MBC hat erst vor wenigen Tagen Nikola Dragovic verpflichtet und der Serbe versetzt die Stadthalle in Ekstase. Vier Dreier hat der Hüne schon versenkt!
11
20:34
Beginn 2. Viertel
10
20:34
Viertelfazit:
Jordan Callahan versenkt den Buzzerbeater zum Ende des ersten Viertels, dennoch führt der immer stärker werdende Mitteldeutsche BC nach zehn Minuten mit 21:19 gegen die Crailsheim Merlins. Hier geht es ordentlich zur Sache, die beiden Mannschaften scheinen sich ihrer Lage im Kampf gegen den Abstieg bewusst und schenken einander gar nichts. Fortsetzung? In wenigen Augenblicken!
10
20:32
Ende 1. Viertel
8
20:25
Die Crailsheim Merlins verteidigen sehr gut und haben auch das nötige Wurfglück. Der MBC bleibt hier aber dran!
5
20:17
Beide Mannschaften strotzen natürlich nicht unbedingt vor Selbstvertrauen, gehen aber mit großer Intensität zur Sache. Abstiegskampf pur in der Stadthalle Weißenfels!
2
20:12
Die ersten Punkte der Partie gehen auf das Konto von Adam Chubb. Das hat neunzig Sekunden gedauert - hoffentlich kommt es in der Folge nun zu einer höheren Frequenz erfolgreicher Abschlüsse.
1
20:09
Spielbeginn
20:09
Auch in Weißenfels wurden die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Aufgrund dieser beginnt das Spiel auch etwas später als geplant. Jetzt aber stehen sich die Mannschaften zum Sprungball gegenüber.
19:56
Überraschend, dass es bei den Baden-Württembergern überhaupt nicht mehr läuft. Sie haben schließlich nun Adam Chubb, seines Zeichens einer der effektivsten Spieler der Liga, verpflichten können. Der Center hat nun fünf Spiele auf dem Buckel, ansprechende Statistiken aufgelegt und dennoch seinen neuen Arbeitgeber nicht in der Erfolgsspur halten können. Viele Fragen also vor der Partie der beiden Abstiegskandidaten - die Antworten werden im Verlauf der folgenden vierzig Spielminuten gegeben!
19:55
Nach dem personellen Umbruch im Sommer läuft beim MBC in dieser Saison noch überhaupt nichts zusammen, die ersten acht Spiele gingen allesamt verloren. Die Kehrtwende muss die Mannschaft von Silvano Poropat bald schaffen. Deswegen haben die Verantwortlichen den Spielmacher Marcus Hatten auch zurück nach Weißenfels gelotst. In der jetzigen Situation kommen die Crailsheim Merlins grade recht. Sie haben auch in der laufenden Spielzeit mit "Zauber" nur wenig am Hut, immerhin aber schon zwei Siege einfahren können. Das letzte Erfolgserlebnis liegt aber auch schon etwas zurück, gingen doch die vergangenen vier Spiele allesamt verloren.
19:52
In der Stadthalle von Weißenfels misst sich heute ab 20 Uhr der hier heimische Mitteldeutsche BC mit den Crailsheim Merlins. Einen wunderschönen guten Abend, liebe Basketballfans!