Datencenter
30.01.2016 / 18:30
Beendet
MHP RIESEN Ludwigsburg
83:61
Basketball Löwen Braunschweig
Ludwigsburg
Braunschweig
18:2033:1320:1213:16

Liveticker

40
20:28
Fazit:
Die Basketball Löwen Braunschweig waren ihrem Gegner nur im ersten Viertel ebenbürtig, hatten im weiteren Verlauf aber nichts mehr entgegenzusetzen und reisen mit einer deftigen Klatsche zurück nach Niedersachsen. Die heute dominanten MHP Riesen Ludwigsburg gewinnen am Ende mit 83:61. Der eigentlich schon recht deutliche Spielstand spiegelt den Spielverlauf nicht wider, eigentlich hätten die Hausherren die Partie mit einer größeren Punktdifferenz für sich entscheiden müssen.

Spieler (Punkte):

Ludwigsburg: Johnson (22), Trice (14), Waleskowski (11), Munoz, Boone, Loesing (je 7), McCray (5), Cotton, Huff (je 4), Brockman (2)
Braunschweig: Frease, Nash (je 12), Adler (10), Grant (6), Needham, Bogdanov, Amaize (je 5), Theis, Gertz, Stevens (je 2)
40
20:21
Spielende
38
20:17
Das Publikum bejubelt die Einwechslung von Yannick Armbrust. Der junge Guard kommt immer erst dann zum Zug wenn das Spiel schon entschieden ist. Ob er auch noch Zählbares produzieren kann?
37
20:14
Cornelius Adler hat nun zehn Punkte beisammen und damit sein Career-High eingestellt. Die neue persönliche Bestmarke, die am Ende vielleicht für ihn herausspringt, wird den Small Forward der Löwen aber sicher nicht trösten.
34
20:08
In dieser Phase erinnert das Spiel weniger an Bundesliga, sondern vielmehr an Freiplatz. Die Riesen müssen und wollen nicht mehr tun, die Löwen können nicht.
31
20:03
Braucht es einen weiteren Beleg für den schwachen Vortrag der Löwen am heutigen Tage? Bitte sehr: In den ersten 24 Sekunden des vierten Viertels bekommen sie den Ball nicht an den Ring.
31
20:02
Beginn 4. Viertel
30
20:02
Viertelfazit:
Die Basketball Löwen Braunschweig haben auch im dritten Viertel herzlich wenig entgegenzusetzen gehabt und liegen nach dreißig Minuten schon uneinholbar zurück gegen die MHP Riesen Ludwigsburg. Im letzten Spielabschnitt darf wohl nur noch auf schöne Aktionen auf beiden Seiten gehofft werden, spannend wird es hier mit Sicherheit nicht mehr!
30
19:59
Ende 3. Viertel
28
19:53
Siebzehn Ballverluste sind es nun schon bei den Löwen. Diese sprechen natürlich für die starke Verteidigung des Gegners einerseits, andererseits aber auch für einen lausigen Ballvortrag der überforderten Guards.
25
19:47
Fünfzehn Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit scheint das Spiel schon entschieden zu sein. Die Hausherren führen mit 26 Punkten und die Gäste bekommen überhaupt nichts gebacken.
23
19:40
Im Kampf um den Ball bekommt Rocky Trice einen Punch von Keaton Grant. Nun schon zum vierten Mal muss in dieser Partie ein Spieler das Parkett verlassen um sich betreuen zu lassen.
21
19:37
Die "Kerron-Johnson-Festspiele" gehen weiter! Der bockstarke Guard versenkt zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Dreipunktwurf und kommt nun auf zwanzig Zähler. Dabei hat er bislang erst knapp neun Minuten gespielt.
21
19:36
Beginn 3. Viertel
20
19:24
Halbzeitfazit:
Im ersten Viertel waren die Basketball Löwen Braunschweig ihrem Gegner noch ebenbürtig, im zweiten dann den MHP Riesen Ludwigsburg in allen Belangen unterlegen. Zu einer schwachen Feldwurfquote gesellen sich viele (13) Ballverluste. Die Schwaben haben in den letzten zehn Minuten, angeführt von Kerron Johnson mit siebzehn und Rocky Trice mit vierzehn Punkten, richtig gut verteidigt und in der Offensive auch überzeugt.
20
19:21
Ende 2. Viertel
18
19:16
Derek Needham erwischt es nun als nächsten. Im Duell unter den Korb wird er unglücklich von Kerron Johnson erwischt und muss auf der Reservebank behandelt werden.
17
19:12
Gute Nachrichten für die Riesen: Kerron Johnson ist nun wieder mit von der Partie, versenkt den schwierigen Wurf trotz Foul des Gegners und auch den fälligen Bonusfreiwurf. Seine Farben liegen nun mit dreizehn vorn!
16
19:06
Der Trice ist heiß! Ludwigsburgs Guard kommt schon auf vierzehn Punkte und kann seine bisherige Saisonbestmarke von neunzehn ins Visier nehmen. Wenn er so weiter macht, hat er sie schon zur Halbzeit eingestellt oder gar verbessert.
14
19:03
Defensiv können sie durchaus überzeugen, offensiv aber überhaupt nicht! Den Löwen geht der Ball im Vortrag in dieser Phase viel zu häufig flöten. Dennoch bleiben sie in Schlagdistanz mit nur zwei Punkten Rückstand. Nach einer Auszeit der Riesen geht es weiter!
12
18:59
Nach sechs schnellen Ludwigsburger Punkten in Serie zu Beginn des zweiten Spielabschnittes lässt die erste Braunschweiger Auszeit natürlich nicht lange auf sich warten. Die Gäste haben ihre liebe Müh' gegen die aggressive Verteidigung des Gegners.
11
18:56
Beginn 2. Viertel
10
18:56
Viertelfazit:
Kurz vor Ende des ersten Viertels bringt Cornelius Adler die Basketball Löwen Braunschweig mit zwei Punkten in Front. Die Gäste liefern sich bislang aber einen offenen Schlagabtausch mit den MHP Riesen Ludwigsburg. In wenigen Augenblicken geht es auch schon weiter im Schwabenland!
10
18:55
Ende 1. Viertel
9
18:52
Nikolai Simon, im Hinspiel noch Braunschweigs Topscorer mit neunzehn Zählern, bekommt das Knie eines Gegenspieler in den Oberschenkel gerammt und muss zur Behandlung erstmal auf die Bank. Erst Johnson, nun Simon - das Spiel fordert seine Opfer!
8
18:49
Der Topscorer Keaton Grant ist noch auf der Suche nach seinem Rhythmus. Die ersten drei Würfe hat er allesamt daneben gesetzt. Die langen Kerls am Brett, Kenny Frease und Tyrone Nash, springen in die Bresche und kommen auf je sechs Zähler.
6
18:44
From coast to coast! Kerron Johnson wetzt das Parkett in Lichtgeschwindigkeit hinunter und versenkt den Korbleger. Er prallt im weiteren Verlauf aber in die Bande und scheint sich verletzt zu haben. Droht der nächste Ausfall eines Spielmachers bei den Riesen? Mustafa Shakur fehlt ja schon wegen eines Handbruches.
4
18:41
Shawn Huff wird auf Ludwigsburger Seite eingewechselt, leistet sich zwei Fouls und einen Ballverlust und muss nach 45 Sekunden wieder raus.
3
18:39
Ja, lässt sich ganz gut an hier in der Arena vor 3667 Zuschauern. Nach knapp zweieinhalb Minuten führen die Hausherren mit 7:6. Erleben wir heute ein ähnliches Spektakel wie im Hinspiel?
1
18:35
Los geht's! Die ersten Punkte gehen auf das Konto von Tekele Cotton. Der Guard der Hausherren trifft aus der Halbdistanz.
1
18:35
Spielbeginn
18:31
Die Vorstellung der Heimmannschaft läuft. Die Ovationen des Publikums holen sich Royce O'Neale und Mustafa Shakur nicht ab. Ersterer wird für das heutige Spiel nicht berücksichtigt, letzterer fehlt verletzungsbedingt. Bei den Löwen fällt Josh Gasser wieder aus.
18:19
Das Hinspiel im Oktober des letzten Jahres war spektakulär. Erst in der Verlängerung setzten sich die Riesen in der "Höhle der Löwen" mit 96:103 durch. Überragender Mann auf dem Parkett war der Center der Schwaben, Jon Brockman mit achtzehn Punkten und zwölf Rebounds. Topscorer der Liga ist aber ein Braunschweiger. Keaton Grant zeichnet momentan für siebzehn Punkte im Schnitt verantwortlich. Heute geht es für den Guard zurück an eine alte Wirkungsstätte - da wird er sicherlich ganz besonders motiviert vorgehen!
18:15
Fünf aus den letzten zehn - das ist auch die Bilanz der Basketball Löwen. Allerdings wurde der Mannschaft von Raoul Korner vor der Saison auch nur ein Platz in der unteren Tabellenhälfte zugetraut und daher ist es schon ein großer Erfolg, dass momentan um eine Playoffteilnahme gekämpft wird. Mit einem Auswärtssieg heute gegen die Riesen könnte der Zehnte zumindest kurzzeitig nach Punkten mit dem Achten Ulm gleichziehen.
18:12
Bei den Schwaben läuft momentan nicht alles rund. Nach einem Saisonstart der bei vielen Fans die Hoffnung weckte, dass das Team von Coach John Patrick vielleicht sogar in die Phalanx der "drei großen B's" (Bayern, Bamberg, Berlin) einbrechen konnte, wurde man in den letzten Wochen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Von den letzten sechs Spielen wurden nur zwei gewonnen, von den letzten zehn nur derer neun. Heute gegen die Löwen soll die Kehrtwende her und der sechste Tabellenplatz gesichert werden, die Baskets Oldenburg und Ratiopharm Ulm lauern schließlich auf weitere Ausrutscher des Konkurrenten.
18:08
Zum Auftakt des zwanzigsten Spieltages der Basketball-Bundesliga messen sich heuer ab 18:30 Uhr die MHP Riesen Ludwigsburg mit den Basketball Löwen Braunschweig. Hallo und herzlich willkommen!