Datencenter
13.02.2016 / 18:30
Beendet
HAKRO Merlins Crailsheim
53:93
Brose Bamberg
Crailsheim
Bamberg
7:2319:3215:1912:19

Liveticker

40
20:26
Fazit:
Die Crailsheim Merlins bleiben gegen die Brose Baskets auch im Rückspiel hoffnungslos unterlegen und verlieren deutlich mit 53:93. Bamberg war über 40 Minuten in allen Belangen überlegen und hatte die Partie bereits zur Pause entschieden. Nach dem Kabinengang konnten die Oberfranken sogar zwei Gänge runterschalten und waren trotzdem noch stärker als die Merlins. Die Hausherren müssen die Punkte in Sachen Klassenerhalt also gegen andere Gegner einfahren. Bester Schütze war Patrick Heckmann mit 21 Punkten. Auf Wiedersehen!
40
20:23
Spielende
37
20:16
Baskets-Matchwinner Lucca Staiger packt den nächsten Dreier für den Spitzenreiter aus und zwingt Ingo Enskat nochmals zur Auszeit. Der erfahrene Coach kann mit dem Auftritt seines Teams nicht zufrieden sein.
36
20:13
Die Partie wird hier nur noch mit angezogener Handbremse zu Ende gespielt. Angesicht des Spielstandes können beide Mannschaften shcon Kräfte für den nächsten Spieltag schonen. Patrick Heckmann trifft unterdessen dreifach von der Freiwurflinie.
33
20:11
Matt Stainbrook sorgt mit einem Nahdistanzkorb und zwei erfolgreichen Freiwürfen immerhin dafür, dass der Abstand seiner Merlins nicht noch weiter anwächst. Doch die Gäste bleiben die bessere Mannschaften und werden das hier sicher über die Zielgerade bringen.
31
20:03
Das Schlussviertel läuft!
31
20:02
Beginn 4. Viertel
30
20:02
Viertelfazit:
Mit einem deutlichen 41:74 geht es zwischen Crailshaim und Bamberg in das letzte Viertel. Die Broose Baskets konnten in den letzten zehn Minuten mit ihrer individuellen Klasse das Ergebnis bereits verwalten und haben deutlich an Tempo raus genommen. Dennoch konnten die Merlin nicht entscheidend verkürzen. Hier ist bereits alles entschieden.
30
20:00
Ende 3. Viertel
28
19:55
Für den Spitzenreiter ist die Partie hier mittlerweile nur noch ein Traingsspielchen. Der Vorsprung für die Trinchieri-Truppe hat sich bei 30 Punkten eingpendelt und es wird die siebte Pleite in Folge geben.
26
19:50
Im Moment plätschert die Partie angesichts des klaren Rückstands der Hausherren etwas dahin. Leon Radošević sorgt mit seinen beiden erfolgreichen Freiwürfen für das 61:33 des Spitzenreiters.
24
19:46
Und Konrad Wysocki und Vytenis Čižauskas sorgen mit zwei erfolgreichen Korblegern für etwas Ergebniskosmetik und steigende Laune in der Hohenlohe Arena. Bamberg hat allerding aus etwas das Tempo gedrosselt.
22
19:42
Leon Radošević eröffnet den Punktereigen der zweiten Halbzeit mit einem sschnellen Korblegern und auf der anderen Seite markiert Chris Frazier einen umjubelten Dreier für die Hausherren.
21
19:37
Die zweite Halbzeit in Crailsheim ist eröffnet!
21
19:37
Beginn 3. Viertel
20
19:31
Halbzeitfazit:
Die Crailsheim Merlins liegen zur Pause deutlich mit 26:55 gegen die Brose Baskets zurück und offenbaren einen klaren Klassenunterschied. Die oberfränkischen Gästen sind in allen Belangen deutlich besser und können hier nach der Pause bereits einen Gang zurückschalten. Bester Schütze ist bislang Lucca Staiger mit elf Punkten. Bis gleich!
20
19:29
Ende 2. Viertel
18
19:21
Vytenis Čižauskas mit einem Korb aus der Nahdistanz und dann legt Chris Frazier noch einen Dreier oben drauf. Damit wird die Luft für die Bamberger plötzlich wieder etwas dünner. Doch noch beträgt der Vorsprung komfortable 20 Punkte.
17
19:20
Crailsheim setzt das nächste Lebenszeichen durch einen erfolgreichen Korbleger von Michael Jost. Andrea Trincheri will natürlich vor der Pause nichts mehr riskieren und nimmt erstmal die Auszeit.
16
19:18
Matt Stainbrook kann mit einem feinen Korbleger mal für die Hausherren verkürzen. Doch mittlerweile müsste schon eine längere Serie her, um vor der Pause überhaupt nochmal in Schlagdistanz zu kommen.
14
19:12
Auch im zweiten Durchgang sind die Oberfranken die bessere Mannschaft auf dem Parkett und halten die klare Führung fest. Elias Harris trifft doppelt von der Freiwurflinie und so langsam wird es leise in der Arena Hohenlohe.
12
19:07
Der tut richtig weh! Lucca Staiger packt den nächsten Dreier für die Bamberger aus und so langsam wird der Rückstand für die Hausherren schon unaufholbar.
11
19:06
Das zweiten Viertel in Crailsheim läuft!
11
19:06
Beginn 2. Viertel
10
19:05
Viertelfazit:
Die Crailsheim Merlins liegen nach zehn Minuten deutlich mit 7:23 gegen die Brose Baskets zurück. Die Hausherren haben große Probleme mit dem Umschaltspiel der Gäste und bekommen im eigenen Abschluss kaum etwas zu Stande. Die Defense der Baskets steht sehr kompakt und könnte der Schlüssel zu einem deutlichen Erfolg werden.
10
19:04
Ende 1. Viertel
9
19:01
Lucca Staiger mit einem schönen Dreier für das Gäste-Team und der deutlichen Führung. So langsam droht den Crailsheimern hier schon ein ähnliches Debakel wie im Hinspiel.
8
18:58
Bei den Hausherren passt nicht viel zusammen. Diesmal vergibt Konrad Wysocki einen wichtigen Dreier für die Schwertfische. So langsam entwickelt sich das ganze hier zu einer klaren Angelegenheit. Denn Lucca Staiger legt für die Trinchier-Truppe weiter vor. Ingo Enskat nimmt bereits seine zweite Auszeit.
6
18:55
Immer wieder Darius Miller! Der Bamberger baut den Vorsprung der favorisierten Gäste von der Freiwurflinie weiter aus, womit sich die Brose Baskets das erste Mal deutlich absetzen können.
4
18:38
In den ersten Minuten ist Darius Miller Dreh- und Angelpunkt des Spitzenreiters. Diesmal trifft der Basket wieder aus der Halbdistanz. Im Gegenzug kann Adam Chubb verkürzen und Ingo Enskat zieht die erste Auszeit.
3
18:35
Darius Miller legt aus der Halbdistanz für die Gäste nach, danach holt er den Defensivrebound und findet Patrick Heckmann, der einen wunderschönen Dreier oben drauf legt. Der Favorit kann sich das erste Mal absetzen.
2
18:33
Mit einem schönen Halbdistanzwurf eröffnet Darius Miller den Punktereigen der Partie für die Bamberger. Im Gegenzug kommt Shyron Ely mit zwei erfolgreichen Freiwürfen zum schnellen Ausgleich.
1
18:31
Auf geht es, der Ball ist im Spiel!
1
18:31
Spielbeginn
18:21
Im Hinspiel haben sich die Spieler von Cheftrainer Andrea Trincheri mehr als deutlich mit 93:49 gegen die Crailsheimer durchgesetzt. Mithin gehen die Baskets auch heute als haushoher Favorit in die Partie. Das Enskat-Team müsste schon deutlich über der Normalform agieren, um länger als eine Hälfte mitzuhalten. In wenigen Minuten geht es hier auf dem Parkett los. Viel Spaß beim Lesen des Tickers!
18:16
Bamberg hat hingegen seit dem achten Spieltag in der Beko Basketball Bundesliga nicht mehr verloren und will seine Serie gegen die Merlins ausbauen. Durch den 101:64-Sieg gegen Tübingen am letzten Spieltag haben sich die Bamberger weiter an der Tabellenspitze festgesetzt.
18:15
Für die Crailsheimer geht es in den letzten Wochen mit Tempo in Richtung Abstiegsränge. Die Merlins unterlagen am vergangenen Spieltag mit 63:96 gegen Göttingen und haben damit bereits sechs Mal in Serie verloren. Mithin braucht das Enskat-Team heute Abend unbedingt einen Erfolg.
18:07
Guten Abend und ein herzliches Willkommen aus der Arena Hohenlohe. Um 18.30 Uhr treffen die Crailsheim Merlins auf Spitzenreiter Brose Baskets Bamberg.