Datencenter
22.10.2016 / 20:30
Beendet
GIESSEN 46ers
82:100
medi Bayreuth
GIESSEN
Bayreuth
9:2020:3018:2135:29

Liveticker

40
22:12
Fazit:
Bayreuth bleibt mit diesem Sieg das Team der Stunde. Mit Gießen besiegt man zwar erneut nicht einen der ganz großen Namen, aber in der Deutlichkeit macht das auswärts trotzdem etwas her. Erst als das Spiel längst entschieden war, ließen die Gäste mehr zu und die 46ers noch einmal Ergebniskosmetik betreiben. Das war es von hier aus, einen schönen Abend noch!
40
22:10
Spielende
39
22:07
Der Gastgeber schafft es jedoch lediglich, das Ergebnis ein wenig zu schönen. Mehr ist dann nicht mehr drin.
37
22:03
Jetzt ist hier aber nochmal richtig der Wurm drin bei den Gästen. Zwei weitere Ballverluste später ist der Vorsprung plötzlich nur noch bei 15 und Aufbauspieler Kyan Anderson muss nach diesen Fehlern wohl auch als Zeichen auf die Bank.
37
22:01
Raoul Korner nimmt nochmal eine Auszeit, weil er selbst bei diesem Spielstand auf Nummer sicher gehen und nochmal den Rhythmus des Gegners brechen will.
35
21:58
Mehr als dieses Flackern zu Beginn hat die Partie aber dann nicht mehr zu bieten. Es wird dabei bleiben.
31
21:50
Gut, so kann das natürlich nochmal was werden: Gießen eröffnet mit zwei schnellen Dreiern, aber Linhart kontert für Bayreuth dann mit einem eigenen Korb.
31
21:45
Beginn 4. Viertel
30
21:45
Viertelfazit:
Da die starken Gäste auch das dritte Viertel für sich entscheiden, braucht es nun schon eine Menge Phantasie, um an ein Comeback der Hausherren zu glauben. Wir werden wohl viele Spieler der zweiten und dritten Reihe im letzten Abschnitt zu Gesicht bekommen.
30
21:45
Ende 3. Viertel
29
21:45
Nur scheint dafür Bayreuth heute einfach zu stark. Entsprechend kann das Korner-Team hier verwalterisch auftreten und den Sack zumachen.
27
21:37
Noch geben sich die Hausherren aber nicht geschlagen und setzen dann doch zu einem kleinen Lauf an. Wenn sie das bis zum Viertelende weiter betreiben, wäre daheim mit den Fans im Rücken sicherlich noch was drin.
25
21:33
Danach sieht es allerdings nicht aus, denn die Gäste kommen sehr fokussiert zurück und lassen überhaupt nichts anbrennen.
22
21:27
Man muss kein Prophet sein um vorherzusagen, dass die ersten Minuten in dieser Halbzeit wohl schon über den Ausgang entscheiden werden. Entweder macht Gießen von Beginn an Druck und knabbert am Vorsprung oder es wird eng. Die Zeit tickt schon jetzt für Bayreuth.
21
21:27
Weit gehts!
21
21:26
Beginn 3. Viertel
20
21:08
Halbzeitfazit:
Die Gäste sind weiterhin das Überraschungsteam und erteilen nach den Löwen auch den 46ers bis hierhin eine echte Lehrstunde. Nach gutem ersten Viertel zogen die Medis im zweiten Abschnitt davon und sorgten so für die frühe Vorentscheidung. Bis gleich!
20
21:06
Ende 2. Viertel
19
21:06
Die Statistiken spiegeln das Ergebnis deutlich wieder. Bayreuth lässt den Gegner in allen Kategorien hinter sich.
17
21:04
Aktuell steigt der Rückstand für Gießen zwar nicht, aber an eine Aufholjagd ist ebenfalls nicht zu denken.
16
21:00
Immerhin können die Hausherren hier mal ein paar Punkte in Serie erzielen. Sofort nimmt Raoul Korner die Auszeit, der natürlich ebenfalls merkt, dass man hier kurz davor ist, die Partie ganz früh zu entscheiden.
14
20:55
Geht es tatsächlich nun schon dahin für die 46ers? Bayreuth scheint unaufhaltsam, Marei lässt es krachen und in der Defensive zieht Robin Amaize schon wieder das Offensivfoul. Mittlerweile sind wir bei 20 Punkten Differenz angekommen. Dass das aufzuholen ist, hat gestern Würzburg gezeigt, aber dafür müsste sich Gießen schleunigst fangen.
12
20:51
So langsam wird es jetzt schon kritisch für Gießen, denn einen weiteren Lauf später steigt der Rückstand gefährlich an. Auszeit!
11
20:51
Beginn 2. Viertel
10
20:51
Viertelfazit:
Bayreuth knüpft bis hierhin da an, wo man gegen die Löwen aufgehört hat und bot im ersten Viertel eine exzellente Leistung.
10
20:50
Ende 1. Viertel
8
20:42
So richtig in den Rhythmus kommen die Hausherren offensiv jedoch nicht. Mittlerweile macht auch der ein oder andere Ballverlust den 46ers das Leben schwer.
6
20:38
In der Folge bekommt aber auch der Gastgeber den Fuß in die Tür und kommt in der Partie an. Allein die Dreier wollen noch nicht fallen bei den 46ers.
4
20:35
Überhaupt kommen die Gäste gut in die Partie und legen gleich mal ein paar Zähler zwischen sich und den Gegner.
2
20:32
Die ersten Aktionen gehören Center Seiferth, der für Bayreuth die ersten zwei Körbe erzielt.
1
20:32
Auf gehts!
1
20:31
Spielbeginn
20:13
Wir dürfen uns also hoffentlich auf ein hochklassiges Spiel freuen. Viel Spaß dabei!
20:13
Vor allem bei Bayreuth dürfte zwar der Spielplan seinen Teil zum Lauf beigetragen zu haben, aber Ergebnisse wie zuletzt das deutliche 96:48 gegen die Löwen geben natürlich Selbstvertrauen für die schweren Aufgaben. Dazu gehört sicherlich auch Giessen, welches daheim unter anderem den Bayern einen echten Kampf geboten haben.
20:11
Mit den 46ers und Medis treten wohl zwei Teams gegeneinander an, die man in dieser Form sicherlich nicht im ersten Tabellendrittel erwartet hätte. Aber da einige etablierte Kräfte schwächeln und vor allem der heutige Gast einen astreinen Saisonstart erwischt hat, spielt die Nummer sechs der Tabelle gegen die Nummer fünf.
20:10
Herzlich willkommen zu den Abendspielen in der Basketball-Bundesliga! Ab 20:30 gastiert Bayreuth in Gießen.