Datencenter
30.09.2017 / 18:00
Beendet
BG Göttingen
85:93
EWE Baskets Oldenburg
Göttingen
Oldenburg
19:2223:2627:2716:18
Spielort
Sparkassen-Arena
Zuschauer
2.703

Liveticker

40
19:50
Fazit:
Zum Auftakt der neuen Saison unterliegt die BG Göttingen mit 85:93 gegen die EWE Baskets Oldenburg. Die Gäste konnten heute mit einer guten Feldwurfquote von fast 55 Prozent überzeugen und können sich über starke Neuverpflichtungen freuen. So ist zum Beispiel Bryon Allen der Topscorer mit starken 30 Punkten. Aber auch Mickey McConnell (21) und Rasid Mahalbasic (17) stellten ihre Klasse unter Beweis. Die Hausherren haben eine anständige Leistung abgeliefert und Johan Roijakkers hat es wieder geschafft mit den geringen finanziellen Mittel eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Die Topscorer der Südniedersachsen waren Brion Rush mit 22 und Michael Stockton mit 20 Punkten. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, Tschüss!
40
19:43
Spielende
37
19:36
Bryon Allen wird voraussichtlich der Topscorer dieser Partie werden, steht er doch nun schon bei 27 Zählern. Zu seiner Verpflichtung kann den Norddeutschen nur gratuliert werden!
35
19:30
Jordan Loveridge hat als einziger Göttinger vier Fouls angesammelt und ist daher akut vom Ausschluss bedroht. Ein derartiges Problem stellt sich unterdessen keinem Oldenburger.
32
19:24
Den Gästen gelingt ein vielversprechender Start in das Schlussviertel mit vier Punkten in Serie. Der Vorsprung ist damit wieder zweistellig.
31
19:21
Beginn 4. Viertel
30
19:21
Viertelfazit:
Bryon Allen trifft zum Abschluss des dritten Viertels den Buzzerbeater und bringt seine Oldenburger mit sechs Punkten in Front. Dank eines starken Michael Stockton mit neunzehn Punkten und sieben Assists bleibt die BG aber in Schlagdistanz und ist noch keineswegs abzuschreiben!
30
19:19
Ende 3. Viertel
29
19:17
Nach einigen Punkten in Serie haben die Hausherren den Rückstand wieder auf sieben Punkte verkürzen können. Die Veilchen sind wieder zurück im Spiel!
27
19:09
Die Gäste bauen auch im dritten Viertel ihren Vorsprung peu a peu aus, er liegt mittlerweile bei fünfzehn Zählern. Da wurden die Abgänge von Chris Kramer, Brian Qvale und Co. bestens kompensiert!
24
19:03
Sechs von elf Oldenburger Dreipunktwürfe haben bis dato das Ziel gefunden. Besagter Byron Allen hat davon drei selbst besorgt. Da scheinen die Norddeutschen einen guten Fang gelandet zu haben!
21
18:58
Die ersten Punkte der zweiten Halbzeit gehen auf das Konto der Baskets. Aus der Mitteldistanz netzt Byron Allen ein. Der Guard hat auch schon dreizehn Punkte erzielen können.
21
18:57
Beginn 3. Viertel
20
18:44
Viertelfazit:
Die BG Göttingen liegt zur Halbzeit mit 42:48 zurück gegen die EWE Baskets Oldenburg. Die Hausherren überzeugen mit einem guten Kollektiv und einem Topscorer Jordan Loveridge (zehn Punkte), die Gäste können sich auf ihren Center Rasid Mahalbasic und den Guard Mickey McConnell verlassen. Das Duo zeigt sich in guter Frühform.
20
18:41
Ende 2. Viertel
18
18:38
Auch im zweiten Viertel können die Gäste ihren knappen Vorsprung stets behaupten. Die neuformierte Mannschaft um ihren Routinier Rickey Paulding macht bislang einen guten Eindruck!
15
18:30
Göttingens Coach Roijakkers hat heute zehn Spieler eingesetzt. Bis auf Stephan Haukohl hat bis dato auch jeder punkten können. Das Kollektiv bleibt angesichts von nur fünf Zählern Rückstand dran!
13
18:29
Die Hoffnungen der Oldenburger auf ein schlagkräftiges Center-Guard-Duo scheinen Rasid Mahalbasic und Mickey McConnell erfüllen zu können. Die beiden Spieler haben 19 von 30 Punkten des Teams erzielt.
11
18:22
Beginn 2. Viertel
10
18:22
Viertelfazit:
Nach einem ersten Viertel auf Augenhöhe führen die EWE Baskets Oldenburg knapp mit drei Punkten Vorsprung bei der BG Göttingen. Beide Mannschaften dürften mit der Leistung ihrer Teams bislang zufrieden sein. Die Wurfquote können sich im Großen und Ganzen durchaus schon sehen lassen!
10
18:21
Ende 1. Viertel
7
18:10
Dank fünf versenkten Zweipunktwürfen bei sechs Versuchen bleiben die Hausherren von der BG Göttingen in Schlagdistanz.
5
18:06
Über den besagten Österreicher Mahalbasic läuft vieles bei den Baskets. Er hat sechs von elf Punkten seines Teams erzielt.
2
18:03
Die ersten Oldenburger Punkte der Saison 2017-18 erzielt der neue Center Rasid Mahalbasic. Das And-One verpasst der Österreicher aber, weil er den Bonusfreiwurf verballert.
1
18:01
Spielbeginn
17:44
Der Vorjahresfinalist von der Hunte geht natürlich als Favorit in das Spiel gegen den Konkurrenten aus dem Süden Niedersachsen. Bei beiden Teams hat sich im Sommer einiges getan, verdiente Spieler mussten abgegeben werden und neue Hoffnungsträger wurden verpflichtet. Die Göttinger haben aber nicht klotzen können und das wenige Geld lieber in den Bau eines sehr modernen Trainingszentrums gesteckt.
17:40
In einem niedersächsischen Duell fordert heute ab 18 Uhr die BG Göttingen die EWE Baskets Oldenburg heraus. Guten Abend!