Datencenter
07.01.2018 / 17:30
Beendet
Mitteldeutscher BC
77:95
FC Bayern München
Mitteld. BC
München
26:2417:1910:2624:26
Spielort
Stadthalle Weißenfels
Zuschauer
5.180

Liveticker

40
19:17
Fazit:
Eine Halbzeit lang durften die Zuschauer in Leipzig von der Sensation beim "Eventgame" träumen, denn der MBC hielt in den ersten 20 Minuten mehr als mit und konnte vor allem mit guter Dreierquote überraschen. Doch nach der Pause übernahm der Favorit schnell die Kontrolle und zog vorentscheidend davon. Der Underdog kam daraufhin nie mehr entscheidend heran und auch ein letzter Versuch eines Comebacks wurde vom Tabellenführer erfolgreich abgefangen. Bester Werfer der Partie wurde Booker mit 24 Punkten, beim Gastgeber war Drenovac mit 21 der Erfolgreichste. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
40
19:13
Spielende
39
19:13
Am Ende lässt isch der Favorit diesen Vorsprung dann auch nicht mehr streitig machen. Der Tabellenführer baut damit seine Serie aus und gewinnt in Leipzig!
36
19:08
Einen kleinen Push hat der Gastgeber dann aber doch noch zu bieten und ist wieder auf 13 Punkte dran. Aleksandar Đorđević nimmt eine Auszeit, damit sein Team nicht allzu nachlässig agiert.
34
19:02
Sechs Minuten vor Schluss nimmt Igor Jovovic noch einmal eine Auszeit, aber dem Coach dürfte klar sein, dass man nun kaum noch eine Chance hat. Dafür wirkt Bayern im zweiten Durchgang zu stabil.
32
18:57
Weil man auf einem Bein bekanntlich nicht stehen kann, legt Sibert gleich noch einen Dreier nach. Aber auch die Bayern starten gut ins Viertel, so dass sich bislang noch keine Aufholjagd andeutet.
31
18:55
Für ein Comeback der Hausherren muss jetzt schon viel passen und Jordan Sibert sorgt mit einem Dreier schon mal für einen guten Einstieg ins Viertel.
31
18:54
Beginn 4. Viertel
30
18:54
Viertelfazit:
So gut der MBC im ersten Durchgang mithalten konnte, so chancenlos war man im dritten Viertel. Bayern übernahm im Verlauf die Kontrolle und konnte sich vorentscheidend absetzen. Damit ist eine Überraschung nun doch in weite Ferne gerückt, aber noch hat der Underdog zehn Minuten Zeit, die Partie zu drehen.
30
18:52
Ende 3. Viertel
29
18:50
Immerhin auf Drenovac ist weiter Verlass. Der Serbe trifft hier zwei Freiwürfe und sorgt damit seit längerem mal wieder für Punkte für die Hausherren.
28
18:45
Schön zu sehen, dass die Hale in Leipzig weiter ordentlich Stimmung macht, auch denn dem eigenen Teams die Partie in dieser vorentscheidende Phase entgleitet.
26
18:41
Und dann geht es ganz schnell! Die Münchener machen die Partie flott und führen plötzlich mit neun Punkten. Igor Jovovic nimmt die Auszeit!
25
18:41
Ist der MBC nun abgekühlt? Der Gastgeber hat nach der Pause mehr Probleme in der Offensive, plötzlich sitzen auch die Dreier nicht mehr so locker. Sofort kann sich der Favorit ein wenig absetzen.
22
18:35
Der Beginn dieses Durchgangs ist weitaus physischer als weite Teile des ersten Abschnitts. Devin Booker müsste das eigentlich aufgrund seiner Statur liegen, doch der Center fabriziert hier unterm Korb den Schrittfehler.
21
18:31
Die Teams sind zurück und der zweite Durchgang hat begonnen!
21
18:31
Beginn 3. Viertel
20
18:18
Halbzeitfazit:
Der MBC und die Bayern gehen Unentschieden in die Kabine und damit dürfte der Underdog einen Teilerfolg bereits verzeichnet haben. Denn man agier bist hierhin absolut gleichwertig und konnte vor allem mit guten Dreierquoten überraschen. Die Münchener wirkten im Verlauf zwar defensiv immer stabiler, können aber ihrerseits vorne kein Feuerwerk entzünden. So bleibt es spannend und eine Überraschung ist durchaus im Bereich des Möglichen!
20
18:17
Ende 2. Viertel
20
18:17
Beide Teams haben kurz vor der Pause noch Chancen auf die Führung, aber Marcus Hatten und Danilo Barthel vergeben jeweils ihre Last-Minute-Chancen.
19
18:12
Auszeit München!
18
18:12
Đorđe Drenovac feiert übrigens weiterhin seine ganz eigene Partie und hat mittlerweile 17 Punkte auf dem Konto. Dass die Gäste aktuell aber erneut am Gastgeber vorbeiziehen, kann auch der Forward nicht verhindern.
17
18:10
In den letzten Minuten zieht der Favorit seine Defensive ein wenig besser zu und hält den Gegner bei 35 Punkten. Da man selbst aber offensiv nicht gerad explodiert, wird das Spiel aktuell ein wenig zäher.
16
18:03
Nun holt auch Igor Jovovic sein Team in die Auszeit. Auffällig ist übrigens auch und vor allem, dass sich bislang kaum jemand ungezwungene Fehler leistet. Die Weißenfelser haben tatsächlich noch keinen einzigen Ballverlust zu verzeichnen, die Bayern nur einen.
15
18:02
Der Grund erschließt sich schnell, denn der Favorit kämpft weiterhin um die Kontrolle der Partie. Und der Gastgeber? Ballert einfach weiter Dreier! Solange das gut geht, kann man kaum widersprechen.
13
17:58
Offenbar ist Aleksandar Đorđević mit dem Auftakt nicht zufrieden und holt sein Team schnell zurück an die Seitenlinie. Auszeit FCB!
12
17:54
Das zweite Viertel startet deutlich unterkühlter, jedenfalls bis Braydon Hobbs den Dreier trifft und für die erste Führung der Bayern sorgt.
11
17:54
Beginn 2. Viertel
10
17:54
Viertelfazit:
Dank einer überraschend guten Quote von der Dreierlinie startete der MBC gegen den Favoriten außerordentlich gut und nimmt eine kleine Führung mit ins zweite Viertel. Ob die Weißenfelser diese Offensivpower werden beibehalten können, ist zwar fraglich, aber bis hierhin haben die Zuschauer in Leipzig Spaß!
10
17:51
Ende 1. Viertel
8
17:46
Die defensive Strategie der Münchener scheint daher klar. Man weiß um die vermeintliche Schwäche des Gegners und macht die Zone dicht. Das Problem: Der MBC hält sich bislang nicht wirklich an das Skript und trifft von draußen überraschend gut!
7
17:44
Ob Dreier allerdings auch insgesamt ein Erfolgsrezept sein können, ist fraglich. Beide Teams gehören nicht gerade zu den Scharfschützen aus der Langdistanz und prompt setzt der MBC zwei Dinger deutlich an den Ring.
6
17:42
Das frühe Zugpferd der Weißenfelser heißt Đorđe Drenovac. Der Serbe führt die Partie mit acht Punkte an und traf eben seinen zweiten Dreier.
6
17:41
Auf der Gegenseite erarbeitet sich in dieser Phase Devin Booker dank seiner Robustheit viele Freiwürfe. So gestaltet sich die Geschichte weiterhin ausgeglichen.
5
17:41
Pantelics Arbeit wird belohnt! Der Center arbeitet vorne beim Rebound super und beschert seiner Truppe zweite Chancen, die sich der MBC dann nicht nehmen lässt.
5
17:38
Das Spiel der Weißenfelser gestaltet sich in der Offensive gefällig. Immer wieder kommt man bis zum Korb durch und kann souverän abschließen. Aber auch die Bayern sind längst voll in der Partie.
4
17:37
Aber einen Gegner wie die Bayern kann man natürlich nicht lange kontrollieren und so haben die Gäste im Verlauf auch schnell Zähler auf der Anzeigetafel.
2
17:37
Die Partie lässt sich für den Underdog gut an. Der erste Dreier sitzt direkt und auch defensiv kann der Gastgeber den Stich landen. Nach guter Arbeit blockt Pantelic seinen Gegenspieler und der MBC landet einfache Punkte im Tempogegenstoß.
1
17:33
Auf gehts! Djordje Pantelic sichert dem Sprungball für den MBC und somit geht der erste Angriff an den Gastgeber.
1
17:33
Spielbeginn
17:29
Das Publikum fordert seine "Wölfe" mit einem Spruchband auf, zur "Legende zu werden". Wir sind gespannt!
17:04
Ob es dazu kommt oder der Tabellenführer einen echten Hangover erlebt, das werden die nächsten zwei Stunden dann zeigen. Viel Spaß dabei!
17:03
Immerhin kann sich der Gastgeber so auf einen namhaften Gegner freuen und hat nicht ohne Grund diese Partie zum sogenannten "Eventgame" in die größere Arena nach Leipzig verlegt. Vor voller Hütte wird man sicherlich alles aus sich herausholen, und eventuell kann man ja tatsächlich für eine kleine Sensation sorgen. Erschwerend kommt für den Underdog allerdings dazu, dass die Bayern nach dem enttäuschenden Auftritt in der EuroCop Top 16 mit einem gehörigen Portion Wut anreisen. Coach Aleksandar Đorđević forderte im Vorfeld eine Reaktion seiner Mannschaft.
16:58
Wenn es in einer guten halben Stunden zwischen diesen beiden Teams zur Sache geht, darf man sich auf ein waschechtes David gegen Goliath einstellen. Denn die Gäste reisen natürlich als klarer Favorit in den Osten. Der FCB thront weiterhin über der Liga, und hat mittlerweile zwölf Siege in Folge angesammelt. Zuletzt gewann man jeweils locker gegen die Verfolger aus Bayreuth und Ulm. Ob man dann gerade gegen den MBC stolpert? Fraglich!
16:54
Hallo und herzlich willkommen zur Partie des Mitteldeutschen BC gegen den FC Bayern München. Los geht es ab 17:30!