Datencenter
10.02.2018 / 20:30
Beendet
Telekom Baskets Bonn
105:109
MHP RIESEN Ludwigsburg
Bonn
Ludwigsburg
25:2624:2321:2635:34
Spielort
Telekom Dome
Zuschauer
6.300

Liveticker

40
22:28
Fazit:
Absolut verdient gewinnen die MHP RIESEN Ludwigsburg bei den Telekom Baskets Bonn mit 109:105. Nach einer schwachen Anfangsphase kamen die Gäste schnell zurück und dominierten fortan die Partie. Bonn wollte den Kontakt zu Ludwigsburg nicht abreißen lassen und hielt lange dagegen. Im dritten Viertel konnten die Riesen allerdings einen größeren Vorsprung herausspielen, der schließlich bis zur Schlusssirene hielt. Die insgesamt 30 Punkte über Freiwürfe konnten die Bonner nicht mehr vor der ersten Niederlage an Karneval seit 2011 bewahren.
40
22:21
Spielende
40
22:15
Nach einem Foul unter dem Korb geht Julian Gamble an die Linie. Er versenkt beide Versuche. Damit haben die Baskets nun 30 Punkte durch Freiwürfe gemacht.
39
22:13
Immer wenn die Riesen in Bedrängnis kommen, ziehen sie kurz die Zügel wieder an, legen einen Zwischenspurt ein und rücken etwas weiter weg. Bonn rennt allmählich die Zeit davon.
37
22:08
Ludwigsburg findet immer eine passende Antwort. Entschieden ist aber noch nichts. Die Schlussphase wird noch ganz spannend.
35
22:05
Zubcic versenkt den Ball aus der Distanz und weckt das Publikum wieder auf. Die Gäste werden nervös und verschenken den Ball wieder vermehrt, nachdem man die Fehlerquote eigentlich im Griff hatte.
34
22:02
Zwischenspurt der Bonner! Innerhalb weniger Sekunden haben die Hausherren den Rückstand halbiert. Die Riesen sind sichtbar verunsichert.
34
21:58
Über die Hälfte aller Würfe der Gäste finden ihr Ziel. Bei Freiwürfen, Zweiern und Dreiern sind die Ludwigsburger sehr genau. Die Bonner Defense sollte es versuchen, diese Werte unter 50% zu drücken.
33
21:55
Bonn scheint etwas ratlos zu sein. Gegen die kompakte Defensive der Gäste gibt es für die Baskets kaum ein Durchkommen. Auch das Publikum ist verstummt.
31
21:51
Beginn 4. Viertel
30
21:51
Fazit 3. Viertel:
Im dritten Viertel hatten die Gäste die besseren Ballaktionen und konnten sich dadurch einen fünf-Punkte-Vorsprung erarbeiten. Zudem schafften sie es, den Bonnern weniger Freiwürfe zu geben. In diesem Abschnitt waren die Hausherren nur noch dreimal an der Linie.
30
21:48
Ende 3. Viertel
29
21:48
Ludwigsburg spielt das über weite Teile konzentriert herunter. Bonn bleibt aber dran und kann auf meist gut reagieren.
25
21:41
Justin Sears, Top-Scorer der Partie, wird unter dem Korb von Zubcic gefoult und versenkt den Ball später für seine Punkte 16 und 17. Zum Unmut der Fans zählt der Treffer. Der anschließende Bonusfreiwurf wird verworfen.
24
21:38
Es ist ein Spiel auf Augenhöhe. Durch gute Defensivarbeit kommt der Gegner nicht in eine gute Schussposition. Zudem hat es Ludwigsburg bislang geschafft, die Bonner von der Linie fernzuhalten.
21
21:33
Beginn 3. Viertel
20
21:25
Halbzeitfazit:
Mit 49:49 geht es zwischen Bonn und Ludwigsburg punktgleich in die Kabine. Bonn begann das Spiel überlegen, gab dann aber den Ball zu oft aus der Hand, sodass die Riesen zurückkamen und sogar kurzzeitig einen eigenen Run starten konnten. Die Baskets fingen sich kurz vor der Pause wieder und glichen aus. Nach der Pause müssen die Gäste darauf achten, die Bonner nicht zu häufig an die Linie zu schicken, denn von dort sind die Hausherren bislang sehr erfolgreich. Mit Zweipunktwürfen aus dem Feld sieht es allerdings anders aus.
20
21:18
Ende 2. Viertel
20
21:18
Über Freiwürfe kommen die Bonner immer wieder zu einfachen Punkten. Schon 19 Zähler wurden den Baskets so geschenkt. Im Gegensatz zu den Würfen aus dem Feld, ist die Bilanz der Hausherren dabei nicht so schlecht.
18
21:13
Unter dem Korb ähneln sich die Rebound-Werte der Teams. Beide waren offensiv und defensiv jeweils rund neunmal erfolgreich. Die sieben Turnover der Bonner und die konstant schlechte Wurfquote machen momentan den knappen Unterschied aus.
15
21:05
Mittlerweile ist die Wurfquote der Gastgeber auf unter 30% gesunken. Derweil kommen die Riesen immer mehr in Fahrt.
12
20:59
Bonn wird unkonzentrierter. Die Anzahl der Turnover steigt auf vier, sie geben den Ludwigsburgern mehr Rebounds und ihre Schussquote aus dem Feld ist bei Zweipunktwürfen auf 33% gesunken.
11
20:54
Beginn 2. Viertel
10
20:54
Fazit 1. Viertel:
Nachdem Ludwigsburg die ersten zwei Minuten verschlafen hatte und mit 0:9 in Rückstand kam, gehen die Gäste nun mit einer knappen Führung in die erste Pause. Der Tabellendritte hat sich wieder gefangen und nimmt immer mehr das Heft des Handelns in die Hand.
10
20:53
Ende 1. Viertel
7
20:44
Allmählich sind die Gäste in der Partie drin. Bislang waren die Bonner in weiten Teilen des Spiels wacher. Daher haben sich die Hausherren schon sechs Offensiv-Rebounds geholt und sich drei Turnover geschnappt.
2
20:38
Mit einem Dreier bringt Thomas Walkup sein Team auf die Anzeigetafel.
2
20:37
Die Hausherren zeigen von Beginn an, wo der Hammer hängt. Schon neun Punkte haben sie auf dem Konto, während die Riesen noch auf den ersten Treffer warten.
1
20:31
Spielbeginn
20:30
Die Spieler sind auf dem Parkett. Gleich geht es los!
20:07
In der bisherigen Bilanz haben die Bonner leicht die Nase vorne. 16 Spiele gingen an die Baskets, 15 endeten mit Ludwigsburg als Sieger. Gleich können die Gäste also ausgleichen.
19:59
Das Hinspiel beider Teams ging mit 87:78 an die Riesen aus Ludwigsburg. Sie hatten auf heimischem Parkett bis kurz vor Schluss alles im Griff, machten es am Ende aber noch unnötig spannend. Erst in den letzten Sekunden zogen sie wieder etwas weiter weg.
19:39
Heute empfängt der Tabellenfünfte den möglicherweise leicht favorisierten Dritten. Allerdings trennen beide Teams nur zwei Punkte. Dieses Spiel kann also den Ausschlag geben.
19:35
Unter der Woche waren beide Teams international im Einsatz. In der Champions League konnten sie ihre jeweilige Partie gewinnen. Die Baskets siegten zuhause mit 79:74 gegen die Italiener von Sidigas Avellino. Die Riesen waren vor heimischem Publikum gegen Italiens Orlandina Basket mit 86:61 erfolgreich.
19:30
Beide Teams treten mit einer kleinen Siegesserie an. Bonn ist in der Liga seit drei Spielen ungeschlagen, Ludwigsburg konnte die vergangenen beiden Duelle für sich entscheiden. Eine dieser Serien wird heute reißen.
19:23
Herzlich willkommen zu einem unterhaltsamen Basketballabend. In der BBL treffen die Telekom Baskets Bonn auf die MHP RIESEN Ludwigsburg. Tip-Off im Rheinland ist um 20:30 Uhr.